Willy Arthur Große, 19121984 (aged 71 years)

Name
Willy Arthur /Große/
Given names
Willy Arthur
Surname
Große
Birth December 13, 1912 45 40
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: G53
Text:

Gemeinde: Flemmingen

British King
George V
from May 6, 1910 to January 20, 1936 (aged 23 years)

Krieg
Italienisch-Türkischer Krieg
from 1911 to 1912 (aged 0)

10ème président de la République Française
Raymond Poincaré
February 18, 1913 (aged 2 months)

28th President of the United States
Woodrow Wilson
March 4, 1913 (aged 2 months)

Krieg
Balkankriege
from 1912 to 1913 (aged 0)

Österreichische Geschichte
Attentat von Sarajevo
June 28, 1914 (aged 1 year)

Source:

Wikipedia:Attentat von Sarajevo Beim Attentat von Sarajevo wurden der Thronfolger Österreich-Ungarns Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gemahlin Sophie Chotek, von dem serbischen Nationalisten Gavrilo Princip ermordet. Das Attentat löste die Julikrise aus, die schließlich zum Ersten Weltkrieg führte.

Krieg
Erster Weltkrieg
from 1914 to 1918 (aged 5 years)

Schlacht
Schlacht von Cer
from August 16, 1914 to August 19, 1914 (aged 1 year)

Note: Serbien besiegt Österreich-Ungarn; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_C…

Serbien besiegt Österreich-Ungarn; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Gumbinnen
from August 19, 1914 to August 20, 1914 (aged 1 year)

Note: Russland besiegt Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_bei_Gu…

Russland besiegt Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Mons
from August 23, 1914 to August 24, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich besiegt Großbritannien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_…

Deutsches Reich besiegt Großbritannien; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Tannenberg
from August 23, 1914 to August 31, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/S…

Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Le Cateau
August 26, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich zwingt Entente zum Rückzug; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schla…

Deutsches Reich zwingt Entente zum Rückzug; siehe wikipedia de

Schlacht
Marneschlacht
from September 5, 1914 to September 12, 1914 (aged 1 year)

Note: Rückzug der Truppen des Deutschen Reiches aus Furcht vor einem französischen Hinterhalt; siehe [wiki…

Rückzug der Truppen des Deutschen Reiches aus Furcht vor einem französischen Hinterhalt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht an den Masurischen Seen
from September 6, 1914 to September 15, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/S…

Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Sandfontein
from September 26, 1914 to September 29, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich besiegt Südafrikanische Union in Südwestafrika; siehe [wikipedia de](https://de.wiki…

Deutsches Reich besiegt Südafrikanische Union in Südwestafrika; siehe wikipedia de

Schlacht
Erste Ypernschlacht
from October 20, 1914 to November 18, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich gegen Frankreich und Großbritannien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Deutsches Reich gegen Frankreich und Großbritannien; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Tanga
from November 2, 1914 to November 5, 1914 (aged 1 year)

Note: Deutsches Reich besiegt Großbritannien in Ostafrika; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Deutsches Reich besiegt Großbritannien in Ostafrika; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Łódź
from November 11, 1914 to December 7, 1914 (aged 1 year)

Note: Russland gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_%C5%8…

Russland gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht an der Kolubara
from November 16, 1914 to December 15, 1914 (aged 2 years)

Note: Serbien besiegt Österreich-Ungarn; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_an_de…

Serbien besiegt Österreich-Ungarn; siehe wikipedia de

Schlacht
Winterschlacht in den Karpaten
from January 23, 1915 to March 22, 1915 (aged 2 years)

Note: Russland besiegt Österreich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_in_den_Karp…

Russland besiegt Österreich; siehe wikipedia de

Schlacht
Winterschlacht in Masuren
from February 13, 1915 to February 27, 1915 (aged 2 years)

Note: Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/W…

Deutsches Reich besiegt Russland in Ostpreußen; siehe wikipedia de

Schlacht
Winterschlacht in der Champagne
February 16, 1915 (aged 2 years)

Note: Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Winterschlacht_…

Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Gallipoli
from February 19, 1915 to January 9, 1916 (aged 3 years)

Note: Großbritannien, Frankreich, Indien, Australien, Neuseeland gegen Osmanisches Reich; siehe [wikipedia…

Großbritannien, Frankreich, Indien, Australien, Neuseeland gegen Osmanisches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Zweite Ypernschlacht
from April 22, 1915 to April 25, 1915 (aged 2 years)

Note: Deutsches Reich gegen Frankreich und Großbritannien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Deutsches Reich gegen Frankreich und Großbritannien; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Gorlice-Tarnow
from May 1, 1915 to May 3, 1915 (aged 2 years)

Note: Österreich-Ungarn besiegen Russland in Westgalizien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Österreich-Ungarn besiegen Russland in Westgalizien; siehe wikipedia de

Birth of a sisterHilda Frieda Große
May 10, 1915 (aged 2 years)
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 13
Text:

Gemeente: Flemmingen

Schlacht
Lorettoschlacht
from May 9, 1915 to June 1915 (aged 2 years)

Note: Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Lorettoschlacht…

Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Tod Franz Josephs I. und Thronbesteigung von Karl I.
November 1916 (aged 3 years)

Schlacht
Zwölf Isonzoschlachten
from June 23, 1915 to October 24, 1917 (aged 4 years)

Note: Italien gegen Österreich-Ungarn; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Isonzoschlacht)
Schlacht
Schlacht um Verdun
from February 21, 1916 to December 20, 1916 (aged 4 years)

Note: Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Ver…

Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Seeschlacht
Seeschlacht im Skagerrak
from May 31, 1916 to June 1, 1916 (aged 3 years)

Note: Großbritannien gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht…

Großbritannien gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Offensive
Brussilow-Offensive
from June 4, 1916 to September 20, 1916 (aged 3 years)

Note: Russland gegen Österreich-Ungarn und Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/…

Russland gegen Österreich-Ungarn und Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht an der Somme
from June 24, 1916 to November 18, 1916 (aged 3 years)

Note: Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Görz
from August 4, 1916 to August 17, 1916 (aged 3 years)

Note: Italien besiegt Österreich-Ungarn; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Isonzoschlacht…

Italien besiegt Österreich-Ungarn; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Arras
from April 9, 1917 to May 16, 1917 (aged 4 years)

Note: Großbritannien gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_vo…

Großbritannien gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht an der Aisne
from April 16, 1917 to May 1917 (aged 4 years)

Note: Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_an_der…

Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Dritte Ypernschlacht
from May 20, 1917 to August 1917 (aged 4 years)

Note: Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Karfreit (auch: Zwölfte Isonzoschlacht)
from October 24, 1917 to October 27, 1917 (aged 4 years)

Note: Österreich besiegt Italien
Schlacht
Tankschlacht von Cambrai
from November 20, 1917 to December 6, 1917 (aged 4 years)

Note: Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Großbritannien und Frankreich gegen Deutsches Reich; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Ende des ersten Weltkriegs
1918 (aged 5 years)

Offensive
Offensive Michael
from March 21, 1918 to April 5, 1918 (aged 5 years)

Note: Ludendorffs Entscheidungsoffensive für einen Durchbruch im Westen; nach großen Anfangserfolgen bleib…

Ludendorffs Entscheidungsoffensive für einen Durchbruch im Westen; nach großen Anfangserfolgen bleibt die Offensive stecken; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Soissons
from June 18, 1918 to June 21, 1918 (aged 5 years)

Note: Deutsches Reich gegen USA
Schlacht
Piaveschlacht
from June 15, 1918 to June 23, 1918 (aged 5 years)

Note: Österreich-Ungarn gegen Italien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Piaveschlacht)
Gefecht
Gefecht am San Matteo
September 3, 1918 (aged 5 years)

Note: Österreich besiegt Italien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Gefecht_am_San_Matteo…

Österreich besiegt Italien; siehe wikipedia de

Schlacht
Palästinaschlacht
from September 18, 1918 to September 19, 1918 (aged 5 years)

Note: Großbritannien besiegt Osmanisches Reich; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Pal%C3%…

Großbritannien besiegt Osmanisches Reich; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Vittorio Veneto
from October 24, 1918 to November 3, 1918 (aged 5 years)

Note: Italien besiegt Österreich-Ungarn; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_V…

Italien besiegt Österreich-Ungarn; siehe wikipedia de

11ème président de la République Française
Paul Deschanel
February 18, 1920 (aged 7 years)

12ème président de la République Française
Alexandre Millerand
September 23, 1920 (aged 7 years)

Parti Communiste Français
Naissance du Parti Communiste Français
December 25, 1920 (aged 8 years)

Note: Congrès de Tours
Bürgerkrieg
Russischer Bürgerkrieg
from 1917 to 1923 (aged 10 years)

Krieg
Lettischer Unabhängigkeitskrieg
from 1918 to 1920 (aged 7 years)

Krieg
Ungarisch-Rumänischer Krieg
from 1919 to 1920 (aged 7 years)

Krieg
Polnisch-Litauischer Krieg
1920 (aged 7 years)

Krieg
Irischer Unabhängigkeitskrieg
from 1919 to 1921 (aged 8 years)

Krieg
Türkisch-Armenischer Krieg
1920 (aged 7 years)

29th President of the United States
Warren G Harding
March 4, 1921 (aged 8 years)

Krieg
Polnisch-Sowjetischer Krieg
from 1920 to 1921 (aged 8 years)

Schlacht
Schlacht bei Warschau
August 16, 1921 (aged 8 years)

Note: Polen besiegt Russland; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Warschau_(19…

Polen besiegt Russland; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht am Pontos
from August 24, 1922 to August 30, 1922 (aged 9 years)

Note: Türkei besiegt Griechenland
30th President of the United States
Calvin Coolidge
August 2, 1923 (aged 10 years)

Krieg
Griechisch-Türkischer Krieg
from 1921 to 1923 (aged 10 years)

13ème président de la République Française
Gaston Doumergue
June 13, 1924 (aged 11 years)

Krieg
Dritter Rifkrieg (auch: Zweiter Marokkanischer Krieg (Marokko))
from 1921 to 1926 (aged 13 years)

Schlacht
Schlacht von Annual
July 22, 1921 (aged 8 years)

Note: Aufständische überrennen spanische Garnisonen in Spanisch-Marokko; siehe [wikipedia de](https://de.w…

Aufständische überrennen spanische Garnisonen in Spanisch-Marokko; siehe wikipedia de

Bürgerkrieg
Irischer Bürgerkrieg
from 1922 to 1923 (aged 10 years)

31st President of the United States
Herbert Hoover
March 4, 1929 (aged 16 years)

Konflikt
Guerra Cristera
from 1926 to 1929 (aged 16 years)

Note: Bürgerkrieg in Mexiko; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Guerra_Cristera)
14ème président de la République Française
Paul Doumer
June 13, 1931 (aged 18 years)

Konflikt
Mandschurei-Krise
1931 (aged 18 years)

15ème président de la République Française
Albert Lebrun
May 10, 1932 (aged 19 years)

Österreichische Geschichte
Dollfuß verkündet die „Selbstausschaltung des Parlaments“
March 4, 1933 (aged 20 years)

Source:

Wikipedia:Selbstausschaltung des Parlaments Eine patt ausgegangene Abstimmung über die Eisenbahnergehälter und taktisch bedingte Rücktritte der drei Parlamentspräsidenten nutzte der christlichsoziale Bundeskanzler Engelbert Dollfuß, um die „Selbstausschaltung des Parlaments“ zu verkünden. Den Wiederzusammentritt des Nationalrates am 15. März verhinderte Polizei, die das Parlamentsgebäude umstellt hatte.

32nd President of the United States
Franklin D Roosevelt
March 4, 1933 (aged 20 years)

Krieg
Kolumbianisch-Peruanischer Krieg
from 1932 to 1934 (aged 21 years)

Krieg
Chacokrieg
from 1932 to 1935 (aged 22 years)

Bürgerkrieg
Österreichischer Bürgerkrieg
1934 (aged 21 years)

Note: Auch als Februarkämpfe 1934 bezeichnet; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96ste…

Auch als Februarkämpfe 1934 bezeichnet; siehe wikipedia de

Krieg
Saudi-Jemenitischer Krieg
1934 (aged 21 years)

British King
Edward VII
from January 20, 1936 to December 11, 1936 (aged 23 years)

Front populaire
Victoire du Peuple
May 3, 1936 (aged 23 years)

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Front_populaire_%28France%29
Guerre civile
Guerre civile d’Espagne
July 17, 1936 (aged 23 years)

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Guerre_d%27Espagne
Krieg
Italienisch-Äthiopischer Krieg
from 1935 to 1936 (aged 23 years)

Bürgerkrieg
Spanischer Bürgerkrieg
from 1936 to 1939 (aged 26 years)

Belagerung
Belagerung des Alcázars von Toledo
from July 1936 to September 1936 (aged 23 years)

Note: Nationalistische Truppen erobern Festung der Republikaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Nationalistische Truppen erobern Festung der Republikaner; siehe wikipedia de

Belagerung
Belagerung von Gijón
from July 19, 1936 to August 16, 1936 (aged 23 years)

Note: Anarchistische Milizen erobern die Simancas-Baracken in Gijon; siehe [wikipedia de](https://de.wikip…

Anarchistische Milizen erobern die Simancas-Baracken in Gijon; siehe wikipedia de

Belagerung
Belagerung von Oviedo
from July 19, 1936 to October 16, 1936 (aged 23 years)

Note: Nationalistische Truppen halten die Stadt Oviedo bis zum Eintreffen von Verstärkung; siehe [wikipedi…

Nationalistische Truppen halten die Stadt Oviedo bis zum Eintreffen von Verstärkung; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Sierra Guadalupe
August 1, 1936 (aged 23 years)

Note: Nationalistische Truppen stoßen in das Tal de Tejo vor; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Nationalistische Truppen stoßen in das Tal de Tejo vor; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Mérida
from August 10, 1936 to August 11, 1936 (aged 23 years)

Note: Republikanische Truppen werden von der spanischen Legion geschlagen; siehe [wikipedia de](https://de…

Republikanische Truppen werden von der spanischen Legion geschlagen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Mallorca
from August 16, 1936 to September 12, 1936 (aged 23 years)

Note: Erfolgloser Versuch der Republikaner, Mallorca zu erobern; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Erfolgloser Versuch der Republikaner, Mallorca zu erobern; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Talavera de la Reina
September 3, 1936 (aged 23 years)

Note: Letzter Versuch der Republikaner, den Nationalisten den Weg nach Madrid abzusperren; siehe [wikipedi…

Letzter Versuch der Republikaner, den Nationalisten den Weg nach Madrid abzusperren; siehe wikipedia de

Belagerung
Belagerung von Madrid
from October 1936 to March 28, 1939 (aged 26 years)

Note: Nationalistische Truppen erobern die spanische Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Nationalistische Truppen erobern die spanische Hauptstadt; siehe wikipedia de

British King
George VI
from December 11, 1936 to February 6, 1952 (aged 39 years)

Schlacht
Schlacht von Málaga
February 1, 1937 (aged 24 years)

Note: Nationalistische Truppen besiegen die Republikaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Nationalistische Truppen besiegen die Republikaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Jarama
from February 6, 1937 to February 27, 1937 (aged 24 years)

Note: Stellungskrieg zwischen Republikanern und Nationalisten; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.o…

Stellungskrieg zwischen Republikanern und Nationalisten; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Guadalajara
from March 8, 1937 to March 23, 1937 (aged 24 years)

Note: Letzter größerer Sieg der Republikaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_…

Letzter größerer Sieg der Republikaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Brunete
from July 6, 1937 to July 25, 1937 (aged 24 years)

Note: Republikaner versuchen teilweise erfolgreich, nach Extremadura vorzustoßen; siehe [wikipedia de](htt…

Republikaner versuchen teilweise erfolgreich, nach Extremadura vorzustoßen; siehe wikipedia de

Konflikt
Zwischenfall an der Marco-Polo-Brücke (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
July 7, 1937 (aged 24 years)

Note: Feuergefecht zwischen Chinesen und Japanern, in deren Verlauf die Japaner in China einrücken; siehe…

Feuergefecht zwischen Chinesen und Japanern, in deren Verlauf die Japaner in China einrücken; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Peking-Tianjin (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from July 25, 1937 to July 31, 1937 (aged 24 years)

Note: Japanischer Sieg; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Peking-Tianjin)
Schlacht
Schlacht von Belchite
from August 24, 1937 to September 7, 1937 (aged 24 years)

Note: Republikanischer Vorstoß auf Saragossa kann aufgehalten werden; siehe [wikipedia de](https://de.wiki…

Republikanischer Vorstoß auf Saragossa kann aufgehalten werden; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Shanghai (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from August 13, 1937 to November 9, 1937 (aged 24 years)

Note: Japanischer Sieg; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Shanghai_(1937))
Schlacht
Schlacht von Pingxingguan (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from September 24, 1937 to September 25, 1937 (aged 24 years)

Note: Chinesische Truppen zerschlagen eine japanische Division; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.…

Chinesische Truppen zerschlagen eine japanische Division; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Teruel
from December 15, 1937 to February 27, 1938 (aged 25 years)

Note: Schwere Niederlage der Republikaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von…

Schwere Niederlage der Republikaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Cabo de Palos
March 6, 1938 (aged 25 years)

Note: Die größte Seeschlacht des Spanischen Bürgerkrieges; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

Die größte Seeschlacht des Spanischen Bürgerkrieges; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
„Anschluss“ an das Deutsche Reich
March 12, 1938 (aged 25 years)

Offensive
Aragonoffensive
from March 7, 1938 to April 19, 1938 (aged 25 years)

Note: Vernichtung starker republikanischer Truppen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Ara…

Vernichtung starker republikanischer Truppen; siehe wikipedia de

Krieg
Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg
from 1937 to 1945 (aged 32 years)

Schlacht
Schlacht um Tai'erzhuang (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from March 24, 1938 to April 7, 1938 (aged 25 years)

Note: Erster großer Sieg der chinesischen Truppen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schl…

Erster großer Sieg der chinesischen Truppen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Xuzhou (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
May 1938 (aged 25 years)

Note: Japanischer Sieg; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Xuzhou)
Schlacht
Ebroschlacht
from July 25, 1938 to November 16, 1938 (aged 25 years)

Note: Schwere Niederlage der Republikaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Ebroschlacht…

Schwere Niederlage der Republikaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Nanchang (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from March 17, 1939 to May 9, 1939 (aged 26 years)

Note: Japanische Truppen erobern den wichtigsten Eisenbahnknotenpunkt Chinas; siehe [wikipedia de](https:/…

Japanische Truppen erobern den wichtigsten Eisenbahnknotenpunkt Chinas; siehe wikipedia de

Guerre
Seconde Guerre mondiale
from September 3, 1939 to May 8, 1945 (aged 32 years)

Note: https://fr.wikipedia.org/wiki/Seconde_Guerre_mondiale
Schlacht
Schlacht um Changsha (1939) (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from September 17, 1939 to October 6, 1939 (aged 26 years)

Note: Chinesischen Truppen gelingt die Verteidigung der Stadt Changsha; siehe [wikipedia de](https://de.wi…

Chinesischen Truppen gelingt die Verteidigung der Stadt Changsha; siehe wikipedia de

Konflikt
Japanisch-Sowjetischer Grenzkonflikt
from 1938 to 1939 (aged 26 years)

Krieg
Slowakisch-Ungarischer Krieg
1939 (aged 26 years)

Krieg
Zweiter Weltkrieg
from 1939 to 1945 (aged 32 years)

Schlacht
Schlacht um die Westerplatte
from September 1, 1939 to September 7, 1939 (aged 26 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen polnische Halbinsel; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/We…

Deutsche Truppen besetzen polnische Halbinsel; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Tucheler Heide
from September 1, 1939 to September 5, 1939 (aged 26 years)

Note: Deutsche Truppen besiegen polnische Verbände; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sch…

Deutsche Truppen besiegen polnische Verbände; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Wizna
from September 6, 1939 to September 10, 1939 (aged 26 years)

Note: Deutsche Truppen durchbrechen polnische Verteidigungsstellung; siehe [wikipedia de](https://de.wikip…

Deutsche Truppen durchbrechen polnische Verteidigungsstellung; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht an der Bzura
from September 9, 1939 to September 19, 1939 (aged 26 years)

Note: Deutsche Truppen besiegen polnische Verbände; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sch…

Deutsche Truppen besiegen polnische Verbände; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht bei Szack
September 28, 1939 (aged 26 years)

Note: Polnische Truppen vertreiben sowjetische Verbände aus Szack und Umgebung; siehe [wikipedia de](https…

Polnische Truppen vertreiben sowjetische Verbände aus Szack und Umgebung; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Salla
from November 30, 1939 to March 13, 1940 (aged 27 years)

Note: Finnische Truppen verhindern sowjetischen Durchbruch nach Lappland; siehe [wikipedia de](https://de.…

Finnische Truppen verhindern sowjetischen Durchbruch nach Lappland; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Suomussalmi
from November 30, 1939 to March 13, 1940 (aged 27 years)

Note: Finnische Truppen zerschlagen zwei sowjetische Divisionen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Finnische Truppen zerschlagen zwei sowjetische Divisionen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Kollaa
from December 2, 1939 to March 13, 1940 (aged 27 years)

Note: Finnische Truppen wehren sowjetischen Angriff ab; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki…

Finnische Truppen wehren sowjetischen Angriff ab; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Kuhmo
from December 3, 1939 to March 13, 1940 (aged 27 years)

Note: Finnische Truppen kesseln sowjetische Division ein; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Finnische Truppen kesseln sowjetische Division ein; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Narvik
from April 24, 1940 to May 28, 1940 (aged 27 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen norwegische Hafenstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki…

Deutsche Truppen besetzen norwegische Hafenstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Dünkirchen
from May 21, 1940 to June 4, 1940 (aged 27 years)

Note: Deutsche Truppen erobern nordfranzösische Stadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/…

Deutsche Truppen erobern nordfranzösische Stadt; siehe wikipedia de

Régime politique
Gouvernement de Vichy
July 11, 1940 (aged 27 years)

Schlacht
Luftschlacht um England
from July 10, 1940 to October 31, 1940 (aged 27 years)

Note: Britische Luftwaffe behält Luftherrschaft; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Luftsc…

Britische Luftwaffe behält Luftherrschaft; siehe wikipedia de

Offensive
Hundert-Regimenter-Offensive (auch: Schlacht der Hundert Regimenter) (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from August 20, 1940 to December 5, 1940 (aged 27 years)

Note: Sieg der chinesischen Roten Armee gegen die japanische Armee; siehe [wikipedia de](https://de.wikip…

Sieg der chinesischen Roten Armee gegen die japanische Armee; siehe wikipedia de

Operation
Operation Compass
from December 8, 1940 to 1941 (aged 28 years)

Note: Italienische Truppen erleiden schwere Verluste durch britischen Angriff; siehe [wikipedia de](https:…

Italienische Truppen erleiden schwere Verluste durch britischen Angriff; siehe wikipedia de

Krieg
Peruanisch-Ecuadorianischer Krieg
1941 (aged 28 years)

Schlacht
Schlacht von Keren
from February 3, 1941 to March 27, 1941 (aged 28 years)

Note: Alliierte Truppen durchbrechen italienische Verteidigung in Eritrea; siehe [wikipedia de](https://de…

Alliierte Truppen durchbrechen italienische Verteidigung in Eritrea; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um den Amba Alagi
from May 3, 1941 to May 19, 1941 (aged 28 years)

Note: Alliierte Truppen erobern den von Italienern gehaltenen Berg Amba Alagi in Äthiopien; siehe [wikiped…

Alliierte Truppen erobern den von Italienern gehaltenen Berg Amba Alagi in Äthiopien; siehe wikipedia de

Schlacht
Luftlandeschlacht um Kreta
from May 20, 1941 to June 1, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen griechische Insel; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Luft…

Deutsche Truppen besetzen griechische Insel; siehe wikipedia de

Schlacht
Panzerschlacht bei Dubno-Luzk-Riwne
from June 23, 1941 to June 29, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Panzer vernichten sechs sowjetische Korps; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Deutsche Panzer vernichten sechs sowjetische Korps; siehe wikipedia de

Schlacht
Kesselschlacht bei Bialystok und Minsk
from June 26, 1941 to July 9, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen erobern weißrussische Hauptstadt und fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; sie…

Deutsche Truppen erobern weißrussische Hauptstadt und fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; siehe wikipedia de

Schlacht
Kesselschlacht bei Smolensk
from July 16, 1941 to August 5, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen erobern Smolensk und fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; siehe [wikipedia de…

Deutsche Truppen erobern Smolensk und fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; siehe wikipedia de

Schlacht
Kesselschlacht bei Uman
from August 3, 1941 to August 8, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedi…

Deutsche Truppen fügen der Sowjetunion schwere Verluste zu; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Changsha (1941) (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from September 6, 1941 to October 8, 1941 (aged 28 years)

Note: Chinesischen Truppen gelingt erneut die Verteidigung der Stadt; siehe [wikipedia de](https://de.wiki…

Chinesischen Truppen gelingt erneut die Verteidigung der Stadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Odessa
from August 5, 1941 to October 16, 1941 (aged 28 years)

Note: Rumänische Truppen besetzen nach Belagerung ukrainische Stadt am Schwarzen Meer; siehe [wikipedia de…

Rumänische Truppen besetzen nach Belagerung ukrainische Stadt am Schwarzen Meer; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Kiew
from September 5, 1941 to September 26, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen erobern ukrainische Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/…

Deutsche Truppen erobern ukrainische Hauptstadt; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Beowulf
from September 13, 1941 to September 27, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen die estnische Insel Saaremaa; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Deutsche Truppen besetzen die estnische Insel Saaremaa; siehe wikipedia de

Schlacht
Doppelschlacht bei Wjasma und Brjansk
from October 2, 1941 to October 20, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen erobern zwei sowjetische Großstädte; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/…

Deutsche Truppen erobern zwei sowjetische Großstädte; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht am Asowschen Meer
from October 5, 1941 to October 10, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen zerschlagen sowjetischen Gegenangriff; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Deutsche Truppen zerschlagen sowjetischen Gegenangriff; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Siegfried
from October 12, 1941 to October 21, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen die estnische Insel Hiiumaa; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

Deutsche Truppen besetzen die estnische Insel Hiiumaa; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Gondar
from October 18, 1941 to October 28, 1941 (aged 28 years)

Note: Alliierte Truppen beenden die italienische Vorherrschaft in Ostafrika; siehe [wikipedia de](https://…

Alliierte Truppen beenden die italienische Vorherrschaft in Ostafrika; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Sewastopol
from October 30, 1941 to July 4, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Truppen erobern befestigten Seehafen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sc…

Deutsche Truppen erobern befestigten Seehafen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Moskau
from November 15, 1941 to December 5, 1941 (aged 28 years)

Note: Sowjetischen Truppen gelingt die Verteidigung der sowjetischen Hauptstadt und das Zurückdrängen der…

Sowjetischen Truppen gelingt die Verteidigung der sowjetischen Hauptstadt und das Zurückdrängen der Deutschen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Rostow
from November 17, 1941 to December 2, 1941 (aged 28 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen sowjetische Großstadt am Don; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Deutsche Truppen besetzen sowjetische Großstadt am Don; siehe wikipedia de

Operation
Operation Crusader
from November 18, 1941 to December 30, 1941 (aged 29 years)

Note: Alliierte beenden die Belagerung von Tobruk; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Oper…

Alliierte beenden die Belagerung von Tobruk; siehe wikipedia de

Konflikt
Angriff auf Pearl Harbor
December 7, 1941 (aged 28 years)

Note: Überraschungsangriff der Japaner auf die US-Pazifikflotte; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Überraschungsangriff der Japaner auf die US-Pazifikflotte; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Changsha (1941/1942) (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
from December 24, 1941 to January 5, 1942 (aged 29 years)

Note: Dritter Abwehrerfolg der Chinesen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Ch…

Dritter Abwehrerfolg der Chinesen; siehe wikipedia de

Blockade
Leningrader Blockade
from September 8, 1941 to January 18, 1944 (aged 31 years)

Note: Deutsche Truppen belagern sowjetische Großstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/…

Deutsche Truppen belagern sowjetische Großstadt; siehe wikipedia de

Kampf
Kampf um Prachuap Khiri Khan
from December 8, 1941 to December 9, 1941 (aged 28 years)

Note: Japanische Truppen erobern Thailand; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Kampf_um_Pra…

Japanische Truppen erobern Thailand; siehe wikipedia de

Invasion
Japanische Invasion der Malaiischen Halbinsel
from December 8, 1941 to February 15, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern Malaysia; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_I…

Japanische Truppen erobern Malaysia; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Philippinen
from December 8, 1941 to June 9, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern die Philippinen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schla…

Japanische Truppen erobern die Philippinen; siehe wikipedia de

Invasion
Japanische Invasion Borneos
from December 16, 1941 to March 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern die Insel Borneo; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Japa…

Japanische Truppen erobern die Insel Borneo; siehe wikipedia de

Military
Pionier Ersatz Bataillon 14
from 1942 to July 4, 1943 (aged 30 years)
Agency: Stabkompanie
Text:

Erkennungsmarke: -1889- St. Kp. Pi. E. B. 14 Feldpostnummer: 48770 A Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: 16.09.1942-22.09.1942 - Weißenfels 23.09.1942 - Chemnitz

Schlacht
Kesselschlacht von Demjansk
from January 8, 1942 to February 17, 1943 (aged 30 years)

Note: Deutsche Truppen halten sich im Raum Demjansk gegen sowjetische Einschließung; siehe [wikipedia de](…

Deutsche Truppen halten sich im Raum Demjansk gegen sowjetische Einschließung; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Tarakan
from January 11, 1942 to January 12, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern die Insel Tarakan; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sch…

Japanische Truppen erobern die Insel Tarakan; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Cholm
from January 18, 1942 to June 8, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Truppen halten sowjetischer Belagerung stand; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

Deutsche Truppen halten sowjetischer Belagerung stand; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Rabaul
January 23, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern die Stadt Rabaul; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schl…

Japanische Truppen erobern die Stadt Rabaul; siehe wikipedia de

Seeschlacht
Seeschlacht vor Balikpapan
January 24, 1942 (aged 29 years)

Note: Taktischer Sieg der USA; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_vor_Balikpap…

Taktischer Sieg der USA; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Singapur
from January 31, 1942 to February 15, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern den Inselstaat Singapur; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Japanische Truppen erobern den Inselstaat Singapur; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Straße von Makassar
February 4, 1942 (aged 29 years)

Note: Alliierte Flotte wird zum Rückzug gezwungen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schl…

Alliierte Flotte wird zum Rückzug gezwungen; siehe wikipedia de

Invasion
Japanische Invasion Sumatras
from February 14, 1942 to March 28, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanische Truppen erobern die Insel Sumatra; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Jap…

Japanische Truppen erobern die Insel Sumatra; siehe wikipedia de

Seeschlacht
Seeschlacht in der Straße von Badung
from February 19, 1942 to February 20, 1942 (aged 29 years)

Note: Sieg der Japaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Seeschlacht_in_der_Stra%C3%9Fe_…

Sieg der Japaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Javasee
from February 27, 1942 to February 28, 1942 (aged 29 years)

Note: Japaner besiegen die alliierte Flotte vor Java; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/S…

Japaner besiegen die alliierte Flotte vor Java; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Sundastraße
from February 28, 1942 to March 1, 1942 (aged 29 years)

Note: Japanischer Sieg; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_in_der_Sundastra%C3%9F…

Japanischer Sieg; siehe wikipedia de

Invasion
Japanische Invasion Javas
from March 1, 1942 to March 10, 1942 (aged 29 years)

Note: Japaner erobern die Insel Java; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_Invasi…

Japaner erobern die Insel Java; siehe wikipedia de

Eroberung
Eroberung der Weihnachtsinsel
from March 31, 1942 to April 1, 1942 (aged 29 years)

Note: Japaner erobern die Weihnachtsinsel im Indischen Ozean; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Japaner erobern die Weihnachtsinsel im Indischen Ozean; siehe wikipedia de

Konflikt
Attacke im Indischen Ozean
from April 1, 1942 to April 9, 1942 (aged 29 years)

Note: Taktischer Sieg der Japaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Attacke_im_Indischen…

Taktischer Sieg der Japaner; siehe wikipedia de

Konflikt
Doolittle Raid
April 18, 1942 (aged 29 years)

Note: Amerikanischer Luftangriff auf Tokio; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Doolittle_R…

Amerikanischer Luftangriff auf Tokio; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht im Korallenmeer
from May 7, 1942 to May 8, 1942 (aged 29 years)

Note: Erstes Aufeinandertreffen der japanischen und amerikanischen Flugzeugträger; siehe [wikipedia de](ht…

Erstes Aufeinandertreffen der japanischen und amerikanischen Flugzeugträger; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Trappenjagd
from May 8, 1942 to May 20, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Truppen besetzen die ukrainische Halbinsel Kertsch; siehe [wikipedia de](https://de.wikiped…

Deutsche Truppen besetzen die ukrainische Halbinsel Kertsch; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Theseus
from May 26, 1942 to June 21, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Truppen erobern die Festung Tobruk in Libyen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

Deutsche Truppen erobern die Festung Tobruk in Libyen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Midway
from June 4, 1942 to June 7, 1942 (aged 29 years)

Note: Schwere Niederlage der Japaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Midwa…

Schwere Niederlage der Japaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Erste Schlacht von El Alamein
from July 1, 1942 to July 31, 1942 (aged 29 years)

Note: Vormarsch der Achsenmächte auf Alexandria wird aufgehalten; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedi…

Vormarsch der Achsenmächte auf Alexandria wird aufgehalten; siehe wikipedia de

Operation
Operation Jubilee
August 19, 1942 (aged 29 years)

Note: Alliierter Landungsversuch in Nordfrankreich wird von deutschen Truppen abgewehrt; siehe [wikipedia…

Alliierter Landungsversuch in Nordfrankreich wird von deutschen Truppen abgewehrt; siehe wikipedia de

Death of a brotherHugo Otto Große
August 31, 1942 (aged 29 years) Age: 33
Cause: Gesneuveld (Gefallen)
Text:

Gefallen infolge Artilleriegeschoss Volltreffer.

Burial of a brotherHugo Otto Große
September 1942 (aged 29 years)
Text:

Begraafplaats: Deutscher Soldatenfriedhof

Operation
Sinjawinsker Operation
from August 19, 1942 to October 10, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Truppen zerschlagen sowjetischen Entsatzangriff für Leningrad; siehe [wikipedia de](https:/…

Deutsche Truppen zerschlagen sowjetischen Entsatzangriff für Leningrad; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Alam Halfa
from August 30, 1942 to September 5, 1942 (aged 29 years)

Note: Deutsche Offensive bei El Alamein scheitert; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schl…

Deutsche Offensive bei El Alamein scheitert; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Stalingrad
from September 13, 1942 to February 2, 1943 (aged 30 years)

Note: Endpunkt des Vordringens der deutschen Wehrmacht in der Sowjetunion; siehe [wikipedia de](https://de…

Endpunkt des Vordringens der deutschen Wehrmacht in der Sowjetunion; siehe wikipedia de

Schlacht
Zweite Schlacht von El Alamein
from October 23, 1942 to November 5, 1942 (aged 29 years)

Note: Achsenmächte werden zum Rückzug gezwungen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Zweite…

Achsenmächte werden zum Rückzug gezwungen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Welikije Luki
from November 24, 1942 to January 20, 1943 (aged 30 years)

Note: Sowjetische Truppen besiegen deutsche Verbände im Raum Welikije Luki; siehe [wikipedia de](https://d…

Sowjetische Truppen besiegen deutsche Verbände im Raum Welikije Luki; siehe wikipedia de

Operation
Operation Mars
from November 25, 1942 to December 21, 1942 (aged 30 years)

Note: Deutsche Truppen stoppen sowjetischen Angriff im Raum Rschew; siehe [wikipedia de](https://de.wikipe…

Deutsche Truppen stoppen sowjetischen Angriff im Raum Rschew; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Wake
from December 8, 1941 to December 23, 1942 (aged 30 years)

Note: Japanische Truppern erobern unter hohen Verlusten das Wake-Atoll; siehe [wikipedia de](https://de.wi…

Japanische Truppern erobern unter hohen Verlusten das Wake-Atoll; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Timor
from February 19, 1942 to February 10, 1943 (aged 30 years)

Note: Japanische Truppen erobern nach monatelangen Kämpfen die Insel Timor; siehe [wikipedia de](https://d…

Japanische Truppen erobern nach monatelangen Kämpfen die Insel Timor; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Guadalcanal
from August 7, 1942 to February 9, 1943 (aged 30 years)

Note: US-Truppen erobern nach schweren Kämpfen die Insel Guadalcanal; siehe [wikipedia de](https://de.wiki…

US-Truppen erobern nach schweren Kämpfen die Insel Guadalcanal; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht am Kasserinpass
from February 19, 1943 to February 25, 1943 (aged 30 years)

Note: Deutsche Truppen vertreiben alliierte Verbände vom Kasserinpass in Tunesien; siehe [wikipedia de](ht…

Deutsche Truppen vertreiben alliierte Verbände vom Kasserinpass in Tunesien; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Bismarcksee
from March 2, 1943 to March 4, 1943 (aged 30 years)

Note: Alliierte Flugzeuge reiben japanischen Konvoi auf; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wik…

Alliierte Flugzeuge reiben japanischen Konvoi auf; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Charkow
from March 11, 1943 to March 18, 1943 (aged 30 years)

Note: Deutsche Truppen erobern sowjetische Großstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/S…

Deutsche Truppen erobern sowjetische Großstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Aleuten
from June 6, 1943 to August 15, 1943 (aged 30 years)

Note: US-Truppen erobern nach monatelangen und verlustreichen Kämpfen die Aleuten-Inselkette zurück; siehe…

US-Truppen erobern nach monatelangen und verlustreichen Kämpfen die Aleuten-Inselkette zurück; siehe wikipedia de

Military
404. Division
from July 5, 1943 to September 20, 1943 (aged 30 years)
Agency: Reserve Pionier Bataillon 24 - 1. Kompanie
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: 48100 B Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum:

Unternehmen
Unternehmen Zitadelle
from July 5, 1943 to July 16, 1943 (aged 30 years)

Note: Erbitterte Kämpfe zwischen deutschen und sowjetischen Truppen im Kursker Frontbogen; siehe [wikipedi…

Erbitterte Kämpfe zwischen deutschen und sowjetischen Truppen im Kursker Frontbogen; siehe wikipedia de

Operation
Operation Husky
from July 10, 1943 to August 17, 1943 (aged 30 years)

Note: Alliierte Truppen besetzen die Insel Sizilien; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Op…

Alliierte Truppen besetzen die Insel Sizilien; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Beginn von Luftangriffen in Österreich
August 1943 (aged 30 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Luftangriffe fanden in Österreich erst ab August 1943 statt, da es bis dahin teilweise außerhalb der Reichweite alliierter Bomber beziehungsweise deren Begleitjäger lag. Im Vergleich zum Altreich wurden in Österreich durch Luftangriffe weit weniger zivile Ziele, sondern Rüstungsindustrie und Verkehrsknotenpunkte getroffen, womit die alte Bausubstanz weitgehend erhalten blieb.

Operation
Donezbecken-Operation
from August 13, 1943 to September 22, 1943 (aged 30 years)

Note: Deutsche Truppen werden hinter den Fluss Dnepr zurückgedrängt; siehe [wikipedia de](https://de.wikip…

Deutsche Truppen werden hinter den Fluss Dnepr zurückgedrängt; siehe wikipedia de

Operation
Operation Double Strike
August 17, 1943 (aged 30 years)

Note: US-Luftwaffe erleidet bei Angriffen auf Regensburg und Schweinfurt schwere Verluste durch deutsches…

US-Luftwaffe erleidet bei Angriffen auf Regensburg und Schweinfurt schwere Verluste durch deutsches Abwehrfeuer; siehe wikipedia de

Military
404. Division
from September 21, 1943 to September 29, 1943 (aged 30 years)
Agency: Reserve Pionier Bataillon 24 - 3. Kompanie
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: 48100 D Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: Wekrkreis IV (Dresden)

Military
154. Reserve Division
from September 30, 1943 to October 1, 1943 (aged 30 years)
Agency: Reserve Pionier Bataillon 24 - 3. Kompanie
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: Generalgouvernement Zurawice

Operation
Smolensker Operation
from August 7, 1943 to October 2, 1943 (aged 30 years)

Note: Sowjetische Truppen dringen in Weißrussland ein; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/…

Sowjetische Truppen dringen in Weißrussland ein; siehe wikipedia de

Military
Pionier Marsch Bataillon 56
from October 2, 1943 to October 3, 1943 (aged 30 years)

Agency: 1. Kompanie
Text:

Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

Schlacht
Schlacht am Dnepr
from August 26, 1943 to December 20, 1943 (aged 31 years)

Note: Sowjetische Truppen erleiden beim Überqueren des Flusses Dnepr schwere Verluste durch deutsches Abwe…

Sowjetische Truppen erleiden beim Überqueren des Flusses Dnepr schwere Verluste durch deutsches Abwehrfeuer; siehe wikipedia de

Military
137. Infanterie Division
from October 4, 1943 to January 15, 1944 (aged 31 years)
Agency: Pionier Bataillon 44 (motorisiert)
Text:
  1. Kompanie Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: 23021 Dienstgrad: Pionier

Am 16 januar 1944 verwundet in Channolowo. Granatsplitter rechter Oberschenkel.

Schlacht
Schlacht um die Nördlichen Salomonen
from January 29, 1943 to February 14, 1944 (aged 31 years)

Note: USA stoppen die Offensive der Japaner im Südpazifik; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/w…

USA stoppen die Offensive der Japaner im Südpazifik; siehe wikipedia de

Seeschlacht
Seeschlacht bei der Kaiserin-Augusta-Bucht
from November 1, 1943 to November 2, 1943 (aged 30 years)

Note: Zusätzlich kleines Seegefecht vor der Insel Bougainville; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.…

Zusätzlich kleines Seegefecht vor der Insel Bougainville; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um den Brückenkopf von Narva
from January 1944 to September 1944 (aged 31 years)

Note: Deutsche Truppen ziehen sich vom Brückenkopf Narva zurück; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Deutsche Truppen ziehen sich vom Brückenkopf Narva zurück; siehe wikipedia de

Operation
Leningrad-Nowgoroder Operation
from January 14, 1944 to March 1, 1944 (aged 31 years)

Note: Sowjetische Truppen beenden die deutsche Belagerung von Leningrad; siehe [wikipedia de](https://de.w…

Sowjetische Truppen beenden die deutsche Belagerung von Leningrad; siehe wikipedia de

Military
Krankensammelstelle "Gatschina"
from January 16, 1944 to December 31, 1944 (aged 32 years)
Text:

Am 16 januar 1944 verwundet in Channolowo. Granatsplitter rechter Oberschenkel.

Schlacht
Schlacht um Monte Cassino
from January 17, 1944 to May 18, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen durchbrechen unter hohen Verlusten die deutsche Gustav-Linie; siehe [wikipedia de]…

Alliierte Truppen durchbrechen unter hohen Verlusten die deutsche Gustav-Linie; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Steinbock
from January 21, 1944 to May 29, 1944 (aged 31 years)

Note: Intensivierung der Luftangriffe auf die britische Insel, insbesondere auf London; siehe [wikipedia…

Intensivierung der Luftangriffe auf die britische Insel, insbesondere auf London; siehe wikipedia de

Operation
Operation Shingle
from January 22, 1944 to May 25, 1944 (aged 31 years)

Note: Schlacht zwischen deutschen und alliierten Truppen um den Brückenkopf bei Anzio/Nettuno in Italien;…

Schlacht zwischen deutschen und alliierten Truppen um den Brückenkopf bei Anzio/Nettuno in Italien; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Marshall-Inseln
from January 31, 1944 to February 23, 1944 (aged 31 years)

Note: US-Truppen erobern die Atolle Kwajalein und Eniwetok sowie den Stützpunkt Truk; siehe [wikipedia de]…

US-Truppen erobern die Atolle Kwajalein und Eniwetok sowie den Stützpunkt Truk; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Krim
from April 8, 1944 to May 12, 1944 (aged 31 years)

Note: Deutsche Truppen räumen sowjetische Halbinsel; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sc…

Deutsche Truppen räumen sowjetische Halbinsel; siehe wikipedia de

Régime politique
Gouvernement Provisoire de la République Française
June 2, 1944 (aged 31 years)

Operation
Operation Neptune
from June 6, 1944 to June 30, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen durchbrechen die deutsche Küstenverteidigung in der Normandie und etablieren einen…

Alliierte Truppen durchbrechen die deutsche Küstenverteidigung in der Normandie und etablieren einen Brückenkopf; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Caen
from June 6, 1944 to August 15, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen erleiden bei der Einnahme der französischen Stadt Caen schwere Verluste durch deut…

Alliierte Truppen erleiden bei der Einnahme der französischen Stadt Caen schwere Verluste durch deutsche Verbände; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Carentan
from June 8, 1944 to June 15, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen besetzen deutsche Schlüsselstellung der Normandie; siehe [wikipedia de](https://de…

Alliierte Truppen besetzen deutsche Schlüsselstellung der Normandie; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Paris
from June 10, 1944 to August 25, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen erobern französische Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wik…

Alliierte Truppen erobern französische Hauptstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Cherbourg
from June 14, 1944 to June 26, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen erobern die französische Stadt Cherbourg; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedi…

Alliierte Truppen erobern die französische Stadt Cherbourg; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht in der Philippinensee
from June 19, 1944 to June 20, 1944 (aged 31 years)

Note: Schwere Verluste der Japaner; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_in_der_Phi…

Schwere Verluste der Japaner; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Saint-Lô
from July 3, 1944 to July 20, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen durchbrechen deutsche Linie; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sc…

Alliierte Truppen durchbrechen deutsche Linie; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Changsha (1944) (Zweiter Japanisch-Chinesischer Krieg)
August 1, 1944 (aged 31 years)

Note: Japanische Truppen erobern Changsha; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_…

Japanische Truppen erobern Changsha; siehe wikipedia de

Operation
Lwiw-Sandomierz-Operation
from July 13, 1944 to August 29, 1944 (aged 31 years)

Note: Sowjetische Truppen erobern die Westukraine und Südostpolen; siehe [wikipedia de](https://de.wikiped…

Sowjetische Truppen erobern die Westukraine und Südostpolen; siehe wikipedia de

Operation
Operation Cobra
from July 24, 1944 to August 4, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen brechen aus dem Brückenkopf in der Normandie aus; siehe [wikipedia de](https://de.…

Alliierte Truppen brechen aus dem Brückenkopf in der Normandie aus; siehe wikipedia de

Unternehmen
Unternehmen Lüttich
August 6, 1944 (aged 31 years)

Note: Deutscher Gegenangriff auf den alliierten Brückenkopf der Normandie; siehe [wikipedia de](https://de…

Deutscher Gegenangriff auf den alliierten Brückenkopf der Normandie; siehe wikipedia de

Konflikt
Kessel von Falaise
from August 12, 1944 to August 21, 1944 (aged 31 years)

Note: Deutscher Verband wird eingekesselt und erleidet schwere Verluste; siehe [wikipedia de](https://de.w…

Deutscher Verband wird eingekesselt und erleidet schwere Verluste; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Gilbert-Inseln
from November 20, 1943 to November 24, 1944 (aged 31 years)

Note: US-Truppen erobern die beiden Atolle Makin und Tarawa; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

US-Truppen erobern die beiden Atolle Makin und Tarawa; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Marianen-Inseln
from June 15, 1944 to August 1944 (aged 31 years)

Note: US-Truppen erobern die Inseln Guam, Saipan und Tinian; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

US-Truppen erobern die Inseln Guam, Saipan und Tinian; siehe wikipedia de

Schlacht
Luftschlacht über dem Erzgebirge
September 11, 1944 (aged 31 years)

Note: US-Luftwaffe erleidet schwere Verluste durch deutsche Jagdflugzeuge; siehe [wikipedia de](https://de…

US-Luftwaffe erleidet schwere Verluste durch deutsche Jagdflugzeuge; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht von Gemmano
from September 4, 1944 to September 15, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen besetzen das italienische Dorf Gemmano und die nähere Umgebung; siehe [wikipedia d…

Alliierte Truppen besetzen das italienische Dorf Gemmano und die nähere Umgebung; siehe wikipedia de

Operation
Baltische Operation
from September 14, 1944 to November 24, 1944 (aged 31 years)

Note: Sowjetische Truppen besetzen fast das gesamte Baltikum; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

Sowjetische Truppen besetzen fast das gesamte Baltikum; siehe wikipedia de

Operation
Operation Jassy-Kischinew
from September 20, 1944 to September 23, 1944 (aged 31 years)

Note: Sowjetische Truppen erobern große Teile Rumäniens; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wik…

Sowjetische Truppen erobern große Teile Rumäniens; siehe wikipedia de

Operation
Operation Market Garden
from September 17, 1944 to September 27, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierter Luftlande-Angriff in den Niederlanden wird von deutschen Truppen abgewehrt; siehe [wikipe…

Alliierter Luftlande-Angriff in den Niederlanden wird von deutschen Truppen abgewehrt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Aachen
from October 2, 1944 to October 21, 1944 (aged 31 years)

Note: Alliierte Truppen erobern erste deutsche Großstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Alliierte Truppen erobern erste deutsche Großstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht im Hürtgenwald
from October 6, 1944 to February 10, 1945 (aged 32 years)

Note: Alliierte Truppen erleiden beim Vorrücken in der Nordeifel schwere Verluste durch deutsche Abwehrste…

Alliierte Truppen erleiden beim Vorrücken in der Nordeifel schwere Verluste durch deutsche Abwehrstellungen; siehe wikipedia de

Operation
Petsamo-Kirkenes-Operation
from October 7, 1944 to October 29, 1944 (aged 31 years)

Note: Winterschlacht zwischen deutschen und sowjetischen Truppen in Nordnorwegen und Finnland; siehe [wiki…

Winterschlacht zwischen deutschen und sowjetischen Truppen in Nordnorwegen und Finnland; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Leyte
from October 17, 1944 to December 31, 1944 (aged 32 years)

Note: USA erobern die Insel Leyte; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_um_Leyte)
Schlacht
See- und Luftschlacht im Golf von Leyte
from October 23, 1944 to October 26, 1944 (aged 31 years)

Note: USA besiegen Japan; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/See-_und_Luftschlacht_im_Golf…

USA besiegen Japan; siehe wikipedia de

Military
18. Armee
January 1, 1945 (aged 32 years)
Agency: Pionier Bataillon 44 (motorisiert)
Text:

Regio: Kurland

Stabs Kompanie Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

Am ?-?-1945 gevangen genomen.

-- Dritte Kurlandschlacht -- Im Dezember setzte Frost ein, der verschlammte Boden gefror und erlaubte erneute Angriffsoperationen. Am 21. Dezember eröffnete um 07:20 Uhr morgens auf einer Breite von 35 km ein Artillerieschlag mit 170.000 Granaten den Angriff der 3. und 4. Stoß-, der 10. Garde-Armee sowie der 42. Armee. Die 3. Kurlandschlacht entwickelte sich an der Nahtstelle zwischen 16. und 18. Armee mit dem Ziel, den Kessel zu teilen und auf Libau vorzustoßen. Im Schwerpunkt verteidigten die 329., 225., 205. und 132. Infanterie-Division. Gegenstöße der 12. Panzer- und der 227. Infanterie-Division blieben erfolglos; die 132. Infanterie-Division konnte ihre Stellungen nicht mehr halten und wich aus. Unter Verlusten von 27.144 Gefallenen, Verwundeten und Vermissten gelang es am 23. Dezember 1944, die sowjetische Offensive zu stoppen. Über Weihnachten schwiegen die Waffen für zwei Tage; am 26. Dezember setzten die Sowjets ihre Offensive fort, zunächst südlich Tukkum, dann auch vor Libau. Bei Džūkste wurden die Stellungen der 19. lettischen SS- Division und der 227. Infanterie-Division überrannt, eilig zusammengezogenen Reserven gelang es, am 27. Dezember die Lage zu stabilisieren. Anfang 1945 standen noch etwa 400.000 Mann unter dem Befehl der Heeresgruppe. Die HKL verlief nun etwa 20 km südlich von Libau nach Osten bis hart südlich von Durbe und Schrunden, von dort an Frauenburg vorbei Richtung Tukkum zum Rigaer Meerbusen. Die 4. Panzer-Division, 32. Infanterie-Division, die abgekämpfte 227., die 218. und die 389. Infanterie-Division sowie die 15. lettische SS-Division wurden über Libau verladen und evakuiert. Am 15. Januar 1945 übergab Generaloberst Schörner die Führung der Heeresgruppe an Generaloberst Rendulic; dieser wurde jedoch nur zehn Tage später von Generaloberst von Vietinghoff abgelöst.

-- Vierte Kurlandschlacht -- Am 24. Januar 1945 eröffnete die Rote Armee mit elf Divisionen die 4. Kurlandschlacht. Die Angriffe beiderseits Prekuln, gefolgt von weiteren Angriffen zwischen Frauenburg und Tukkum zeigten die neue Taktik, an mehreren Stellen gleichzeitig anzugreifen und dadurch die Reserven des Gegners zu verzetteln. Im Schwerpunkt verteidigten die 30. Infanterie-Division und die überwiegend dänische SS-Division „Nordland“. Die Stellungen an der Vartaja mussten aufgegeben werden. Nachdem Eingreifreserven unterwegs waren, brachen weitere Angriffe gegen die 205. und die 215. Infanterie-Division bei Frauenburg sowie die 122. Infanterie-Division hervor. Die heftigen Angriffe erstickten nach Verlusten auf beiden Seiten in Schnee und Schlamm. Am 25. Januar 1945 erhielt die Heeresgruppe die Bezeichnung „Heeresgruppe Kurland“.

-- Fünfte Kurlandschlacht -- Am 20. Februar 1945 zählte die Heeresgruppe noch 352.000 Heeressoldaten, 21.000 Mann der Luftwaffe, 12.000 Mann der Waffen-SS sowie etwa 12.600 Mann des Reichsarbeitsdienstes und etwa 2400 Mann der höheren Stäbe. Lediglich die I. Gruppe des Jagdgeschwaders 54 flog mit ihren Focke-Wulf Fw 190 noch Unterstützungseinsätze für die Bodentruppen. Dessen erfolgreichster Jagdflieger Oberleutnant Otto Kittel war nach 267 Luftsiegen am 14. Februar 1945 gefallen. Die 5. Kurlandschlacht, die am 20. Februar 1945 mit heftigem Trommelfeuer und Schlachtfliegerangriffen begann, brachte den angreifenden 21 sowjetischen Schützendivisionen und 16 Panzerbrigaden trotz schwerster Verluste von 70.000 Mann kein Ergebnis. Lediglich das hart umkämpfte Džūkste ging verloren. Das seit dem 11. März einsetzende Tauwetter verwandelt alle unbefestigten Wege in Schlamm und hemmte jede Bewegung. Anfang März wurde die deutsche Zivilverwaltung in Kurland aufgelöst und die selbständige Republik Lettland ausgerufen.

-- Sechste Kurlandschlacht -- Am 10. März 1945 übernahm Generaloberst Rendulic erneut die Heeresgruppe, übergab jedoch bereits fünf Tage später das Kommando an Generalleutnant Hilpert, dem Befehlshaber der 16. Armee, der die Heeresgruppe bis zur Kapitulation führte. Am 18. März 1945 traten die sowjetischen Truppen zur 6. Kurlandschlacht an, um Frauenburg und Libau zu nehmen. Auch diese Schlacht wurde am 31. März ergebnislos abgebrochen. Am 12. März 1945 wurde den Soldaten der Heeresgruppe das Ärmelband Kurland als Kampfauszeichnung verliehen.

-- Kapitulation -- Als am 8. Mai 1945 die Heeresgruppe Kurland im Rahmen der Gesamtkapitulation der deutschen Streitkräfte die Waffen niederlegte, verließen auch die letzten fünf Schiffsgeleitzüge den Hafen Libau, begleitet von den letzten Jagdflugzeugen des JG 54. Mit den letzten Transporten gelangten trotz russischer Luftangriffe noch etwa 27.700 Mann nach Deutschland. Kurz zuvor hatte jede Division noch 125 Mann für den letzten Transport nach Deutschland melden können, und die angeschlagene 14. Panzerdivision sowie die 11. Infanteriedivision wurden fast vollständig evakuiert.

Schlacht
Schlacht um Budapest
from December 25, 1944 to February 13, 1945 (aged 32 years)

Note: Sowjetische Truppen erobern ungarische Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wik…

Sowjetische Truppen erobern ungarische Hauptstadt; siehe wikipedia de

Operation
Operation Nordwind
from January 1, 1945 to January 21, 1945 (aged 32 years)

Note: Deutsche Truppen starten Entsatzangriff für den Brückenkopf Elsaß; siehe [wikipedia de](https://de.w…

Deutsche Truppen starten Entsatzangriff für den Brückenkopf Elsaß; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht im Reichswald
from February 7, 1945 to February 22, 1945 (aged 32 years)

Note: Deutsche und alliierte Truppen liefern sich im Raum Kleve am Niederrhein schwere Kämpfe; siehe [wiki…

Deutsche und alliierte Truppen liefern sich im Raum Kleve am Niederrhein schwere Kämpfe; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um die Brücke von Remagen
from March 7, 1945 to March 17, 1945 (aged 32 years)

Note: Alliierte Truppen erobern letzte intakte Brücke über den Rhein und halten sie gegen deutsche Angriff…

Alliierte Truppen erobern letzte intakte Brücke über den Rhein und halten sie gegen deutsche Angriffe; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Iwojima
from February 19, 1945 to March 26, 1945 (aged 32 years)

Note: USA besetzen nach schweren Kämpfen die Insel Iwojima; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/…

USA besetzen nach schweren Kämpfen die Insel Iwojima; siehe wikipedia de

33rd President of the United States
Harry S Truman
April 12, 1945 (aged 32 years)

Österreichische Geschichte
Schlacht um Wien
April 13, 1945 (aged 32 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs Der Zweite Weltkrieg war in Wien nach der Schlacht um Wien am 13. April 1945 zu Ende; tags darauf trafen sich Politiker der Zweiten Republik zu ersten Besprechungen, während im Umland der Stadt noch gekämpft wurde. Am 27. April wurde Österreichs Unabhängigkeit verkündet.

Konflikt
Ruhrkessel
from April 1, 1945 to April 21, 1945 (aged 32 years)

Note: Alliierte Truppen besiegen deutsche Heeresgruppe im Ruhrgebiet; siehe [wikipedia de](https://de.wiki…

Alliierte Truppen besiegen deutsche Heeresgruppe im Ruhrgebiet; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Wien
from April 3, 1945 to April 23, 1945 (aged 32 years)

Note: Sowjetische Truppen besetzen österreichische Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.o…

Sowjetische Truppen besetzen österreichische Hauptstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Crailsheim
from April 5, 1945 to April 21, 1945 (aged 32 years)

Note: Deutsche und amerikanische Truppen liefern sich schwere Kämpfe um eine Kleinstadt in Baden-Württembe…

Deutsche und amerikanische Truppen liefern sich schwere Kämpfe um eine Kleinstadt in Baden-Württemberg, die daraufhin dreimal den Besitzer wechselt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Berlin
from April 16, 1945 to May 2, 1945 (aged 32 years)

Note: Sowjetische Truppen besetzen nach schweren Kämpfen deutsche Hauptstadt; siehe [wikipedia de](https:/…

Sowjetische Truppen besetzen nach schweren Kämpfen deutsche Hauptstadt; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Bautzen
from April 21, 1945 to April 26, 1945 (aged 32 years)

Note: Deutsche Truppen halten bis Kriegsende die sächsische Stadt Bautzen gegen polnische und sowjetische…

Deutsche Truppen halten bis Kriegsende die sächsische Stadt Bautzen gegen polnische und sowjetische Angriffe; siehe wikipedia de

Krieg
Pazifikkrieg
from 1941 to 1945 (aged 32 years)

Schlacht
Schlacht um Okinawa
from April 1, 1945 to June 30, 1945 (aged 32 years)

Note: USA erobern nach erbitterten Kämpfen die Insel Okinawa; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.or…

USA erobern nach erbitterten Kämpfen die Insel Okinawa; siehe wikipedia de

Operation
Operation Ten-gō
from April 6, 1945 to April 7, 1945 (aged 32 years)

Note: Letzte Offensivaktion der japanischen Marine; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Ope…

Letzte Offensivaktion der japanischen Marine; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Ende des zweiten Weltkriegs
May 8, 1945 (aged 32 years)

Régime politique
IVe République
October 24, 1946 (aged 33 years)

16ème président de la République Française
Vincent Auriol
January 16, 1947 (aged 34 years)

Krieg
Erster Indisch-Pakistanischer Krieg
from 1947 to 1949 (aged 36 years)

Konflikt
Bewaffnete Konflikte in Myanmar
from 1948 (aged 35 years)

Biografie
Aus östlichem Gewahrsam gekommen.
October 28, 1949 (aged 36 years)
Text:

-- Geschichte -- 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lager für die aus der Kriegsgefangenschaft der Sowjetunion zurückkehrenden Soldaten einzurichten. Die Nähe zum Gut Gronenfeld gab dem Lager seinen Namen. Bereits 1942 hatte das Reichsinnenministerium hier ein Lager für Fremdarbeiter errichten lassen. Nach dem Krieg nutzen die sowjetischen Truppen das Lager zuerst als Sammellager für Kriegsgefangene und ab dem 29. April 1946 als Quarantänelager.

Im März 1946 wurde für das Lager durch das Sozialamt Frankfurts die Einstellung von Personal vorgenommen, das Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten im Lager vornehmen sollte.

Der Bericht über eine Besichtigung des Lagers am 9. Mai 1946 macht den schlechten Zustand des Lagers deutlich. Die Fenster der Baracken waren zerbrochen oder fehlten, ebenso die Türen. Die Dächer waren undicht, und es gab kein fließendes Wasser.

Mitte April 1946 wurde eine eigene Lagerverwaltung bestimmt, die der Provinzialverwaltung Brandenburg unterstellt und von Frankfurt beaufsichtigt wurde. Lagerleiter wurde Max Homann.

Am 27. Juli 1946 erreichten die ersten Heimkehrer das Lager, welches inzwischen weitgehend instandgesetzt worden war. In Frankfurt angekommen, wurden die Männer entweder in der Hornkaserne oder im Lager Gronenfelde von Mitgliedern der SED begrüßt und auf die neue Situation Deutschlands vorbereitet. Später übernahmen auch andere Parteien diese Funktion. Vom Lager wurden die Männer, abhängig von ihrem Wohnort, weitergeleitet. Medizinisch standen neun Ärzte, 30 Krankenschwestern und sechs Sanitäter zur Verfügung. Die ersten Transporte kamen vor allem aus Ungarn, Polen und Rumänien, erst später aus der Sowjetunion. Als die ersten Transporte aus der Sowjetunion eintrafen, gab es eine Veränderung des Ablaufs. Bis dahin waren die Männer direkt im Lager Gronenfelde angekommen. Jetzt wurden sie zuvor im Lager Hornkaserne, Bezeichnung Kriegsgefangenenlager 69 Frankfurt Oder, aufgenommen, wo sie entlaust wurden und sich waschen konnten. Über die dortige Behandlung durch die deutsche Lagerpolizei gab es wiederholt Beschwerden. So tauschten sie, unter dem Vorwand, in Gronenfelde würden ihnen alle Rubel abgenommen, Geld zu schlechten Kursen um, stahlen Geld und tauschten gute Kleidung der Heimkehrer gegen verschlissene aus. Am nächsten Tag wurden sie ins drei Kilometer entfernte Lager Gronenfelde geschickt, wo der weitere Transport organisiert werden konnte. Das Lager tauschte die mitgebrachten Rubel im Verhältnis 1 Rubel für 2 Reichsmark um, nach der Währungsreform der Sowjetunion ab dem 1. April 1948 erhielten die Männer 0,63 RM pro Rubel. Die Presse berichtete am 25. September 1946 ausführlich vom Lager, als der 120.000. Gefangene das Lager passierte. Auch hatten sich Vertreter von Behörden, Parteien und Gewerkschaften dazu eingefunden. Am 27. September 1946 trafen die ersten zivilen Gefangenen aus der Sowjetunion im Lager ein. Bis 1947 wurden Verstorbene auf dem Nuhnen-Friedhof bestattet, danach auf dem Stadtfriedhof Frankfurts. Um die Krankenhäuser Frankfurts zu entlasten, wurden ab dem 10. September 1946 zweimal pro Woche Lazarettzüge eingesetzt, welche Kranke in Richtung ihrer Heimat transportierten. Der erste Zug transportierte 689 Kranke, drei Ärzte, zehn Sanitäter und 18 Schwestern. Vom Juli bis zum Dezember 1946 starben 492 Heimkehrer in Frankfurt. Das Hauptpostamt Frankfurts eröffnete 1947 eine Poststelle im Lager, welche ein Jahr darauf noch erweitert wurde. Damit bestand die Möglichkeit, an drei Schaltern Telegramme abzuschicken und zwei Telefonapparate zu nutzen. Die Beförderung von Postkarten war dabei kostenlos. Um die medizinischen Kapazitäten des Lagers zu erweitern, wurde am 17. Juli 1947 zwischen dem brandenburgischen Ministerium für Arbeit und Soziales und der Stadt Frankfurt ein Vertrag zur Übernahme des städtischen Behelfskrankenhauses Westkreuz in der Breiten Straße 24, heute Rosa-Luxemburg-Str., geschlossen.

Am 27. Juli 1947 wurde das einjährige Bestehen des Lagers gefeiert, dazu hielt der Intendant des Stadttheaters Assmuss auf einer Kundgebung die Eröffnungsrede. Weiterhin sprachen der Oberbürgermeister Wegener und der Bürgermeister Frankfurts Jentsch und andere. Am 26. Oktober 1947 wurde mit Rudi Ohme der 300.000. Heimkehrer durch das Lager geleitet, was für eine Kundgebung im Lager genutzt wurde. Eine Personalaufstellung vom 19. September 1947 gab 67 Angestellte für das eigentliche Lager an, davon einen Arzt und zwei Sanitäter. Weiterhin gab es in der Sanitätsstation Westkreuz 39 Angestellte, darunter zwei Ärzte sowie das Transportpersonal mit 34 Angestellten, davon vier Ärzte. Hinzu kamen noch einige Mitarbeiter, die nicht direkt der Lagerverwaltung unterstanden. Im Winter des Jahres '47 kam es zu einem kritischen Brennholzmangel. Die Situation war wohl durch mangelnde Initiative der Lagerleitung verursacht worden. Landesminister Schwob schrieb am 17. Dezember 1947 an den Frankfurter Oberbürgermeister: Bezeichnend ist, dass es allen anderen Lagern gelungen ist, ausreichend Vorräte an Holz heranzuschaffen, und dass nur allein Gronenfelde dies nicht erreicht hat. Es bleibt daher nur übrig anzunehmen, dass der Lagerleiter nicht die Entschlußkraft besitzt, schwierige Situationen zu meistern.

Am 27. Januar 1948 brach in der Geschäftszimmerbaracke ein Brand aus, der durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. Dabei wurde der illegale Waffenbesitz des Lagerleiters Vogel offenbar, der daraufhin sofort entlassen wurde, und der bis dahin stellvertretende Leiter Rösch wurde zum kommissarischen Leiter bestimmt. In dem Winter machte sich auch ein Mangel an Heizmaterial bemerkbar. Ab dem 1. April 1948 wurde Bernhard Janke, bisher politischer Instrukteur des Lagers, zum Lagerleiter ernannt. Im Sommer 1948 führte ein Wanderkino drei Monate lang im Lager Filme vor. Ab dem Sommer 1948 wurden die Einwohner Brandenburgs, Berlins, Mecklenburgs, Sachsens und Sachsen-Anhalts direkt nach Hause geschickt statt über ein weiteres Lager. Daher errichtete das Reichsbahnamt 7 eine Fahrkartenausgabe ein. Die Finanzierung der Fahrkarten erfolgte durch die einzelnen Länder.

Die Gesundheitssituation der Heimkehrenden besserte sich im Verlauf der Jahre deutlich. 1947 waren etwa 70 Prozent krank, 1948 nur noch 12 Prozent. Auch die Notwendigkeit zur Einweisung in ein Krankenhaus war gesunken; 1947 waren es 0,5 Prozent, 1948 0,33. Durch diese verbesserte Situation wurde eine Entlastung der Sanitätsstationen und Krankenhäuser spürbar. Daher konnte der Rat der Stadt Frankfurts am 18. Mai 1948 die Sanitätsstation Westkreuz übernehmen.

Ankunft im Lager (1948) Im 4. Quartal 1948 sank die Zahl der durch das Lager geleiteten Menschen stark, und im Januar und Februar 1949 blieben die Transporte vollständig aus. Ende März 1949 stiegen die Transporte dann schlagartig wieder an und verlangten die Durchschleusung von 31.000 Menschen innerhalb von zehn Tagen. Ebenfalls Anfang 1949 wurde Herr Ziegelsdorff Leiter des Lagers, der aber am 7. September desselben Jahres entlassen wurde und am 12. September 1949 durch Ernst Schäfer ersetzt. Am 27. März 1949 gab es einen kleineren Brand, der durch einen Ofen ausgelöst wurde. Der Schaden war aber gering. Im September 1948 wurde ein Geschäft im Lager errichtet. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage wurde 1949 zusätzlich ein Laden der HO eröffnet. Am 13. April 1949 traf im Lager Gronenfelde der erste Transport Vertriebener aus den jetzt polnischen Gebieten ein. Ab September 1949 wurde begonnen, die bis dahin geführten Registrierlisten in eine Kartei zu überführen, um so einen besseren Zugriff auf die Daten zu haben. Im Dezember 1949 wurde der größte Durchgang von Gefangenen, ca. 95.000, verzeichnet. Im Januar 1950 kamen die letzten Transporte aus Brest nach Frankfurt mit etwa 18.000 Heimkehrern und Zivilinternierten.

Nach dem Ende dieser Transporte wurde das Lager ab Februar 1950 auf die Durchleitung von Umsiedlern aus Polen im Rahmen der Familienzusammenführung umgestellt. Primär sollten dafür allerdings die Lager in Wolfen und Fürstenwalde genutzt werden. Am 20. Februar 1950 kamen die ersten Umsiedlertransporte aus Polen an. Ende März 1950 wurden neue Kriegsgefangenentransporte aus der Sowjetunion angekündigt. Der Lagerleiter Ernst Schäfer trat 1950 zurück und wurde am 15. April von Erich Slupik ersetzt. Am 3. Mai 1950 passierte der letzte Heimkehrertransport Gronenfelde. Am 6. Mai 1950 wurde vom Berliner Rundfunk aufgrund einer Information der sowjetischen Nachrichtenagentur Tass das Ende der Rückführungen mitgeteilt. Daher wurde der Stadtverwaltung Frankfurt am 15. August 1950 das Lager übergeben, womit die Geschichte des Lagers endete.

Bürgerkrieg
Griechischer Bürgerkrieg
from 1946 to 1949 (aged 36 years)

Krieg
Koreakrieg
from 1950 to 1953 (aged 40 years)

Schlacht
Schlacht um den Busan-Perimeter
from August 4, 1950 to September 15, 1950 (aged 37 years)

Konflikt
Landung bei Incheon
from September 15, 1950 to September 28, 1950 (aged 37 years)

Note: Alliierte Truppen landen im Rücken der nordkoreanischen Armee; siehe [wikipedia de](https://de.wikip…

Alliierte Truppen landen im Rücken der nordkoreanischen Armee; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um den Changjin-Stausee
from November 26, 1950 to December 13, 1950 (aged 38 years)

Note: Chinesische Truppen zwingen Alliierte zum Rückzug; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wik…

Chinesische Truppen zwingen Alliierte zum Rückzug; siehe wikipedia de

Death of a fatherEmil Hugo Große
March 14, 195100:00 (aged 38 years) Age: 83
Cause: Hartverlamming
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: C 134
Text:

Standesamt: Naumburg (Saale) Plaats: Altenburg an der Saale Gemeente: Flemmingen

Aangever: Willy Große | Maurer | Naumburg (Saale) (zoon van de overledene)

Schlacht
Schlacht von Heartbreak Ridge
from September 13, 1951 to October 15, 1951 (aged 38 years)

British Queen
Elizabeth II
from February 6, 1952 (aged 39 years)

34th President of the United States
Dwight D Eisenhower
January 20, 1953 (aged 40 years)

17ème président de la République Française
René Coty
January 16, 1954 (aged 41 years)

Krieg
Französischer Indochinakrieg
from 1946 to 1954 (aged 41 years)

Schlacht
Schlacht von Điện Biên Phủ
May 7, 1954 (aged 41 years)

Note: Vietnam besiegt die Franzosen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_%C4%9…

Vietnam besiegt die Franzosen; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Unterzeichnung des Staatsvertrags
May 15, 1955 (aged 42 years)

Source:

Wikipedia:Geschichte Österreichs 1955 erhielt die Republik Österreich durch den Staatsvertrag mit den vier Besatzungsmächten ihre volle staatliche Souveränität zurück. Als Gegenleistung dafür musste die Zweite Republik ihre „immerwährende Neutralität“ erklären und per Verfassungsgesetz festschreiben.

Death of a sisterIda Linna Große
July 8, 195610:15 (aged 43 years) Age: 50
Address: Canovastraße 9
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 1393
Text:

Standesamt: Tempelhof-Schöneberg Overleden in het Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum.

Burial of a sisterIda Linna Große
July 1956 (aged 43 years)
Address: Bergmannstraße 39-41
Source: Privé
Text:

Begraafplaats: Dreifaltigkeitsfriedhof II

Krieg
Algerienkrieg
from 1954 to 1962 (aged 49 years)

Krieg
Sueskrieg
1956 (aged 43 years)

Schlacht
Schlacht von Algier
from January 1957 to October 1957 (aged 44 years)

Note: Militärische Niederlage der FLN; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Schlacht_von_Alg…

Militärische Niederlage der FLN; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Sues
October 29, 1957 (aged 44 years)

Note: Frankreich und Großbritannien besiegen Ägypten
Krieg
Ifni-Krieg
1957 (aged 44 years)

Régime politique
Ve République
October 5, 1958 (aged 45 years)

18ème président de la République Française
Charles de Gaulle
January 8, 1959 (aged 46 years)

Schlacht
Schlacht um Tua Hai
February 1, 1960 (aged 47 years)

Note: Erste Schlacht des Krieges, ein Fort der ARVN in Tây Ninh wird von Rebellen überfallen
Death of a motherCharlotte Ida Schönewerk
July 8, 196001:15 (aged 47 years) Age: 88
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 419
Text:

Standesamt: Naumburg (Saale)

Aangever: Marie Graul | Naumburg (Saale)

35th President of the United States
John F Kennedy
January 20, 1961 (aged 48 years)

Invasion
Invasion in der Schweinebucht
April 17, 1961 (aged 48 years)

Note: Mit Unterstützung des CIA von Exilkubanern durchgeführter Angriff auf Kuba; siehe [wikipedia de](htt…

Mit Unterstützung des CIA von Exilkubanern durchgeführter Angriff auf Kuba; siehe wikipedia de

Österreichische Geschichte
Gipfeltreffen in Wien zwischen Kennedy und Chruschtschow
June 3, 1961 (aged 48 years)

Source:

Wikipedia:Gipfeltreffen in Wien Das in Wien im neutralen Österreich abgehaltete Treffen sollte dazu dienen, aktuelle Spannungen zwischen den beiden einander im Kalten Krieg gegenüberstehenden Supermächten zu verringern.

36th President of the United States
Lyndon B Johnson
November 22, 1963 (aged 50 years)

Bürgerkrieg
Erster Bürgerkrieg im Sudan
from 1955 to 1972 (aged 59 years)

Note: Sezessionskrieg im Südsudan; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sezessionskrieg_im_S…

Sezessionskrieg im Südsudan; siehe wikipedia de

Bürgerkrieg
Erster Laotischer Bürgerkrieg
from 1958 to 1961 (aged 48 years)

Krieg
Shifta-Krieg
1963 (aged 50 years)

Krieg
Algerisch-Marokkanischer Grenzkrieg
from 1963 to 1964 (aged 51 years)

Operation
Operation Dragon Rouge und Dragon Noir
from November 15, 1964 to December 1, 1964 (aged 51 years)

Note: Belgische Fallschirmjäger gegen Rebellen im Kongo
Schlacht
Schlacht von Dong Xoai
from June 10, 1965 to June 11, 1965 (aged 52 years)

Note: Südvietnamesischer Stützpunkt wird von Verbänden der NLF überrannt
Schlacht
Schlacht im Ia-Drang-Tal
from November 14, 1965 to November 18, 1965 (aged 52 years)

Note: Erstes großes Bodengefecht des Vietnamkriegs zwischen Amerikanern und NVA; siehe [wikipedia de](http…

Erstes großes Bodengefecht des Vietnamkriegs zwischen Amerikanern und NVA; siehe wikipedia de

Krieg
Zweiter Indisch-Pakistanischer Krieg
1965 (aged 52 years)

Operation
Operation Rolling Thunder
from March 2, 1965 to November 1, 1968 (aged 55 years)

Note: Flächenbombardements des Ho-Chi-Minh-Pfades und Nordvietnams durch die US-Luftwaffe; siehe [wikipedi…

Flächenbombardements des Ho-Chi-Minh-Pfades und Nordvietnams durch die US-Luftwaffe; siehe wikipedia de

Krieg
Sechstagekrieg
from June 5, 1967 to June 10, 1967 (aged 54 years)

Offensive
Tet-Offensive
1968 (aged 55 years)

Note: Großoffensive der NLF und NVA an mehr als 100 Stellen; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org…

Großoffensive der NLF und NVA an mehr als 100 Stellen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Huế
February 1, 1968 (aged 55 years)

Note: Erbitterte Gefechte zwischen US-Truppen und Nordvietnamesen; siehe [wikipedia de](https://de.wikiped…

Erbitterte Gefechte zwischen US-Truppen und Nordvietnamesen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um Khe Sanh
from January 21, 1968 to April 8, 1968 (aged 55 years)

Note: US-Stützpunkt hält sich gegen nordvietnamesische Übermacht; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedi…

US-Stützpunkt hält sich gegen nordvietnamesische Übermacht; siehe wikipedia de

37th President of the United States
Richard Nixon
January 20, 1969 (aged 56 years)

Schlacht
Schlacht am Hamburger Hill
from May 10, 1969 to May 20, 1969 (aged 56 years)

Note: Schwere Gefechte zwischen US-Truppen und Nordvietnamesen um Hügel 937; siehe [wikipedia de](https://…

Schwere Gefechte zwischen US-Truppen und Nordvietnamesen um Hügel 937; siehe wikipedia de

19ème président de la République Française
Georges Pompidou
June 20, 1969 (aged 56 years)

Krieg
Biafra-Krieg
from 1967 to 1970 (aged 57 years)

Note: Bürgerkrieg zwischen Nigeria und dem nigerianischen Gebiet Biafra; siehe [wikipedia de](https://de.w…

Bürgerkrieg zwischen Nigeria und dem nigerianischen Gebiet Biafra; siehe wikipedia de

Krieg
Fußballkrieg
1969 (aged 56 years)

Death of a brotherKarl Kurt Große
February 15, 197014:15 (aged 57 years) Age: 68
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 11
Text:

Standesamt: Deuben

Operation
Operation Lam Son 719
from February 8, 1970 to March 24, 1971 (aged 58 years)

Note: Regierungstruppen fallen in Laos ein, werden jedoch von NVA-Streitkräften zurückgeschlagen; siehe [w…

Regierungstruppen fallen in Laos ein, werden jedoch von NVA-Streitkräften zurückgeschlagen; siehe wikipedia de

Schlacht
Schlacht um FSB Mary Ann
March 28, 1971 (aged 58 years)

Note: Ein nordvietnamesisches Sturmpionierbataillon überfällt eine amerikanische Basis in der Provinz Quan…

Ein nordvietnamesisches Sturmpionierbataillon überfällt eine amerikanische Basis in der Provinz Quang Tin; siehe wikipedia de

Bürgerkrieg
Jordanischer Bürgerkrieg
from 1970 to 1971 (aged 58 years)

Note: Auch als Schwarzer September (Aufstand) bezeichnet; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wi…

Auch als Schwarzer September (Aufstand) bezeichnet; siehe wikipedia de

Krieg
Bangladesch-Krieg
1971 (aged 58 years)

Offensive
Oster-Offensive (Vietnamkrieg)
March 1972 (aged 59 years)

Note: Nordvietnamesische Truppen dringen tief in Südvietnam ein; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia…

Nordvietnamesische Truppen dringen tief in Südvietnam ein; siehe wikipedia de

Bürgerkrieg
Zweiter Bürgerkrieg im Sudan
from 1955 to 1972 (aged 59 years)

Note: Sezessionskrieg im Südsudan; siehe [wikipedia de](https://de.wikipedia.org/wiki/Sezessionskrieg_im_S…

Sezessionskrieg im Südsudan; siehe wikipedia de

20ème président de la République Française
Valéry Giscard d’Estaing
May 27, 1974 (aged 61 years)

Bürgerkrieg
Guatemaltekischer Bürgerkrieg
from 1960 to 1996 (11 years after death)

Bürgerkrieg
Zweiter Laotischer Bürgerkrieg
from 1963 to 1973 (aged 60 years)

Krieg
Vietnamkrieg
from 1964 to 1975 (aged 62 years)

Krieg
Jom-Kippur-Krieg
1973 (aged 60 years)

38th President of the United States
Gerald Ford
August 9, 1974 (aged 61 years)

Bürgerkrieg
Kambodschanischer Bürgerkrieg
from 1970 to 1975 (aged 62 years)

Konflikt
Zypernkonflikt
1974 (aged 61 years)

Schlacht
Schlacht von Xuan Loc
from April 9, 1975 to April 20, 1975 (aged 62 years)

Note: Nordvietnamesische Truppen erobern südvietnamesische Festungsstadt; siehe [wikipedia de](https://de.…

Nordvietnamesische Truppen erobern südvietnamesische Festungsstadt; siehe wikipedia de

39th President of the United States
Jimmy Carter
January 20, 1977 (aged 64 years)

Death of a sisterElsa Martha Große
June 2, 1977 (aged 64 years) Age: 66
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 333
Text:

Standesamt: Naumburg (Saale)

Burial of a sisterElsa Martha Große
June 1977 (aged 64 years)
Address: Friedhofsweg
Source: Privé
Text:

Begraafplaats: Friedhof

Bürgerkrieg
Äthiopischer Bürgerkrieg
from 1974 to 1991 (6 years after death)

Bürgerkrieg
Libanesischer Bürgerkrieg
from 1975 to 1990 (5 years after death)

Bürgerkrieg
Bürgerkrieg in Angola
from 1975 to 2002 (17 years after death)

Krieg
Libysch-Ägyptischer Grenzkrieg
1977 (aged 64 years)

Krieg
Ogadenkrieg
from 1977 to 1978 (aged 65 years)

Österreichische Geschichte
Volksabstimmung über das Kernkraftwerk Zwentendorf
1978 (aged 65 years)

21ème président de la République Française
François Mitterrand
May 21, 1981 (aged 68 years)

Bürgerkrieg
Mosambikanischer Bürgerkrieg
from 1977 to 1992 (7 years after death)

Krieg
Uganda-Tansania-Krieg
from 1978 to 1979 (aged 66 years)

40th President of the United States
Ronald Reagan
January 20, 1981 (aged 68 years)

Krieg
Sowjetisch-Afghanischer Krieg
from 1979 to 1989 (4 years after death)

Krieg
Erster Golfkrieg
from 1980 to 1988 (3 years after death)

Schlacht
Schlacht am Schatt el Arab
from 1982 to 1987 (2 years after death)

Krieg
Falklandkrieg
1982 (aged 69 years)

Krieg
Libanonkrieg
1982 (aged 69 years)

Invasion
US-Invasion in Grenada
1983 (aged 70 years)

Death September 9, 198415:30 (aged 71 years) Age: 71
Source: Standesamt
Citation details: Aktenummer: 445
Text:

Standesamt: Naumburg (Saale)

Burial September 1984 (0 after death)
Address: Friedhofsweg
Source: Privé
Text:

Begraafplaats: Friedhof

Family with parents
father
18671951
Birth: March 25, 1867 29 33Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: March 14, 1951Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
mother
18721960
Birth: May 26, 1872Donndorf, Kyffhäuser, Thüringen, Duitsland
Death: July 8, 1960Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
Civil marriage Civil marriageApril 3, 1892Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
1 month
elder brother
18921988
Birth: May 2, 1892 25 19Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: January 19, 1988Wolfen, Halle, Deutsche Demokratische Republik
8 years
elder sister
18991988
Birth: December 13, 1899 32 27Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: July 28, 1988Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
16 months
elder brother
19011970
Birth: March 25, 1901 34 28Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: February 15, 1970Trebnitz, Halle, Deutsche Demokratische Republik
5 years
elder sister
19061956
Birth: May 2, 1906 39 33Naumburg (Saale), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, Duitsland
Death: July 8, 1956Schöneberg, Tempelhof-Schöneberg, Berlin, Duitsland
3 years
elder brother
19091942
Birth: March 20, 1909 41 36Naumburg (Saale), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, Duitsland
Death: August 31, 1942Durakovo, Tver, Central Federal District, Rusland
2 years
elder sister
19111977
Birth: March 29, 1911 44 38Naumburg (Saale), Burgenlandkreis, Sachsen-Anhalt, Duitsland
Death: June 2, 1977Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
21 months
himself
Willi Arthur Große
19121984
Birth: December 13, 1912 45 40Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: September 9, 1984Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
2 years
younger sister
19151986
Birth: May 10, 1915 48 42Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: January 3, 1986Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
Family with Rosa Gertrud Kotte
himself
Willi Arthur Große
19121984
Birth: December 13, 1912 45 40Altenburg, Naumburg (Saale), Merseburg, Sachsen, Preußen
Death: September 9, 1984Naumburg (Saale), Halle, Deutsche Demokratische Republik
wife
Rosa Gertrud Kotte
19111993
Birth: November 28, 1911
Death: September 15, 1993
daughter
Brigitte Ida Rosa Große
daughter
Rosmarie Gertrud Große
son
Wilfried Franz Hugo Große
BirthStandesamt
Citation details: Aktenummer: G53
Text:

Gemeinde: Flemmingen

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Erkennungsmarke: -1889- St. Kp. Pi. E. B. 14 Feldpostnummer: 48770 A Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: 16.09.1942-22.09.1942 - Weißenfels 23.09.1942 - Chemnitz

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: 48100 B Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum:

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: 48100 D Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: Wekrkreis IV (Dresden)

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Erkennungsmarke: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

Einsatzraum: Generalgouvernement Zurawice

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:
  1. Kompanie Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: 23021 Dienstgrad: Pionier

Am 16 januar 1944 verwundet in Channolowo. Granatsplitter rechter Oberschenkel.

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Am 16 januar 1944 verwundet in Channolowo. Granatsplitter rechter Oberschenkel.

MilitaryDeutsche Dienststelle
Text:

Regio: Kurland

Stabs Kompanie Erkennungsmarke: -- Einsatzraum: -- Feldpostnummer: -- Dienstgrad: Pionier

Am ?-?-1945 gevangen genomen.

-- Dritte Kurlandschlacht -- Im Dezember setzte Frost ein, der verschlammte Boden gefror und erlaubte erneute Angriffsoperationen. Am 21. Dezember eröffnete um 07:20 Uhr morgens auf einer Breite von 35 km ein Artillerieschlag mit 170.000 Granaten den Angriff der 3. und 4. Stoß-, der 10. Garde-Armee sowie der 42. Armee. Die 3. Kurlandschlacht entwickelte sich an der Nahtstelle zwischen 16. und 18. Armee mit dem Ziel, den Kessel zu teilen und auf Libau vorzustoßen. Im Schwerpunkt verteidigten die 329., 225., 205. und 132. Infanterie-Division. Gegenstöße der 12. Panzer- und der 227. Infanterie-Division blieben erfolglos; die 132. Infanterie-Division konnte ihre Stellungen nicht mehr halten und wich aus. Unter Verlusten von 27.144 Gefallenen, Verwundeten und Vermissten gelang es am 23. Dezember 1944, die sowjetische Offensive zu stoppen. Über Weihnachten schwiegen die Waffen für zwei Tage; am 26. Dezember setzten die Sowjets ihre Offensive fort, zunächst südlich Tukkum, dann auch vor Libau. Bei Džūkste wurden die Stellungen der 19. lettischen SS- Division und der 227. Infanterie-Division überrannt, eilig zusammengezogenen Reserven gelang es, am 27. Dezember die Lage zu stabilisieren. Anfang 1945 standen noch etwa 400.000 Mann unter dem Befehl der Heeresgruppe. Die HKL verlief nun etwa 20 km südlich von Libau nach Osten bis hart südlich von Durbe und Schrunden, von dort an Frauenburg vorbei Richtung Tukkum zum Rigaer Meerbusen. Die 4. Panzer-Division, 32. Infanterie-Division, die abgekämpfte 227., die 218. und die 389. Infanterie-Division sowie die 15. lettische SS-Division wurden über Libau verladen und evakuiert. Am 15. Januar 1945 übergab Generaloberst Schörner die Führung der Heeresgruppe an Generaloberst Rendulic; dieser wurde jedoch nur zehn Tage später von Generaloberst von Vietinghoff abgelöst.

-- Vierte Kurlandschlacht -- Am 24. Januar 1945 eröffnete die Rote Armee mit elf Divisionen die 4. Kurlandschlacht. Die Angriffe beiderseits Prekuln, gefolgt von weiteren Angriffen zwischen Frauenburg und Tukkum zeigten die neue Taktik, an mehreren Stellen gleichzeitig anzugreifen und dadurch die Reserven des Gegners zu verzetteln. Im Schwerpunkt verteidigten die 30. Infanterie-Division und die überwiegend dänische SS-Division „Nordland“. Die Stellungen an der Vartaja mussten aufgegeben werden. Nachdem Eingreifreserven unterwegs waren, brachen weitere Angriffe gegen die 205. und die 215. Infanterie-Division bei Frauenburg sowie die 122. Infanterie-Division hervor. Die heftigen Angriffe erstickten nach Verlusten auf beiden Seiten in Schnee und Schlamm. Am 25. Januar 1945 erhielt die Heeresgruppe die Bezeichnung „Heeresgruppe Kurland“.

-- Fünfte Kurlandschlacht -- Am 20. Februar 1945 zählte die Heeresgruppe noch 352.000 Heeressoldaten, 21.000 Mann der Luftwaffe, 12.000 Mann der Waffen-SS sowie etwa 12.600 Mann des Reichsarbeitsdienstes und etwa 2400 Mann der höheren Stäbe. Lediglich die I. Gruppe des Jagdgeschwaders 54 flog mit ihren Focke-Wulf Fw 190 noch Unterstützungseinsätze für die Bodentruppen. Dessen erfolgreichster Jagdflieger Oberleutnant Otto Kittel war nach 267 Luftsiegen am 14. Februar 1945 gefallen. Die 5. Kurlandschlacht, die am 20. Februar 1945 mit heftigem Trommelfeuer und Schlachtfliegerangriffen begann, brachte den angreifenden 21 sowjetischen Schützendivisionen und 16 Panzerbrigaden trotz schwerster Verluste von 70.000 Mann kein Ergebnis. Lediglich das hart umkämpfte Džūkste ging verloren. Das seit dem 11. März einsetzende Tauwetter verwandelt alle unbefestigten Wege in Schlamm und hemmte jede Bewegung. Anfang März wurde die deutsche Zivilverwaltung in Kurland aufgelöst und die selbständige Republik Lettland ausgerufen.

-- Sechste Kurlandschlacht -- Am 10. März 1945 übernahm Generaloberst Rendulic erneut die Heeresgruppe, übergab jedoch bereits fünf Tage später das Kommando an Generalleutnant Hilpert, dem Befehlshaber der 16. Armee, der die Heeresgruppe bis zur Kapitulation führte. Am 18. März 1945 traten die sowjetischen Truppen zur 6. Kurlandschlacht an, um Frauenburg und Libau zu nehmen. Auch diese Schlacht wurde am 31. März ergebnislos abgebrochen. Am 12. März 1945 wurde den Soldaten der Heeresgruppe das Ärmelband Kurland als Kampfauszeichnung verliehen.

-- Kapitulation -- Als am 8. Mai 1945 die Heeresgruppe Kurland im Rahmen der Gesamtkapitulation der deutschen Streitkräfte die Waffen niederlegte, verließen auch die letzten fünf Schiffsgeleitzüge den Hafen Libau, begleitet von den letzten Jagdflugzeugen des JG 54. Mit den letzten Transporten gelangten trotz russischer Luftangriffe noch etwa 27.700 Mann nach Deutschland. Kurz zuvor hatte jede Division noch 125 Mann für den letzten Transport nach Deutschland melden können, und die angeschlagene 14. Panzerdivision sowie die 11. Infanteriedivision wurden fast vollständig evakuiert.

BiografieDeutsche Dienststelle
Text:

-- Geschichte -- 1946 wurde die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) von der Provinzialverwaltung und der Zentralverwaltung für deutsche Umsiedler beauftragt, ein Lager für die aus der Kriegsgefangenschaft der Sowjetunion zurückkehrenden Soldaten einzurichten. Die Nähe zum Gut Gronenfeld gab dem Lager seinen Namen. Bereits 1942 hatte das Reichsinnenministerium hier ein Lager für Fremdarbeiter errichten lassen. Nach dem Krieg nutzen die sowjetischen Truppen das Lager zuerst als Sammellager für Kriegsgefangene und ab dem 29. April 1946 als Quarantänelager.

Im März 1946 wurde für das Lager durch das Sozialamt Frankfurts die Einstellung von Personal vorgenommen, das Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten im Lager vornehmen sollte.

Der Bericht über eine Besichtigung des Lagers am 9. Mai 1946 macht den schlechten Zustand des Lagers deutlich. Die Fenster der Baracken waren zerbrochen oder fehlten, ebenso die Türen. Die Dächer waren undicht, und es gab kein fließendes Wasser.

Mitte April 1946 wurde eine eigene Lagerverwaltung bestimmt, die der Provinzialverwaltung Brandenburg unterstellt und von Frankfurt beaufsichtigt wurde. Lagerleiter wurde Max Homann.

Am 27. Juli 1946 erreichten die ersten Heimkehrer das Lager, welches inzwischen weitgehend instandgesetzt worden war. In Frankfurt angekommen, wurden die Männer entweder in der Hornkaserne oder im Lager Gronenfelde von Mitgliedern der SED begrüßt und auf die neue Situation Deutschlands vorbereitet. Später übernahmen auch andere Parteien diese Funktion. Vom Lager wurden die Männer, abhängig von ihrem Wohnort, weitergeleitet. Medizinisch standen neun Ärzte, 30 Krankenschwestern und sechs Sanitäter zur Verfügung. Die ersten Transporte kamen vor allem aus Ungarn, Polen und Rumänien, erst später aus der Sowjetunion. Als die ersten Transporte aus der Sowjetunion eintrafen, gab es eine Veränderung des Ablaufs. Bis dahin waren die Männer direkt im Lager Gronenfelde angekommen. Jetzt wurden sie zuvor im Lager Hornkaserne, Bezeichnung Kriegsgefangenenlager 69 Frankfurt Oder, aufgenommen, wo sie entlaust wurden und sich waschen konnten. Über die dortige Behandlung durch die deutsche Lagerpolizei gab es wiederholt Beschwerden. So tauschten sie, unter dem Vorwand, in Gronenfelde würden ihnen alle Rubel abgenommen, Geld zu schlechten Kursen um, stahlen Geld und tauschten gute Kleidung der Heimkehrer gegen verschlissene aus. Am nächsten Tag wurden sie ins drei Kilometer entfernte Lager Gronenfelde geschickt, wo der weitere Transport organisiert werden konnte. Das Lager tauschte die mitgebrachten Rubel im Verhältnis 1 Rubel für 2 Reichsmark um, nach der Währungsreform der Sowjetunion ab dem 1. April 1948 erhielten die Männer 0,63 RM pro Rubel. Die Presse berichtete am 25. September 1946 ausführlich vom Lager, als der 120.000. Gefangene das Lager passierte. Auch hatten sich Vertreter von Behörden, Parteien und Gewerkschaften dazu eingefunden. Am 27. September 1946 trafen die ersten zivilen Gefangenen aus der Sowjetunion im Lager ein. Bis 1947 wurden Verstorbene auf dem Nuhnen-Friedhof bestattet, danach auf dem Stadtfriedhof Frankfurts. Um die Krankenhäuser Frankfurts zu entlasten, wurden ab dem 10. September 1946 zweimal pro Woche Lazarettzüge eingesetzt, welche Kranke in Richtung ihrer Heimat transportierten. Der erste Zug transportierte 689 Kranke, drei Ärzte, zehn Sanitäter und 18 Schwestern. Vom Juli bis zum Dezember 1946 starben 492 Heimkehrer in Frankfurt. Das Hauptpostamt Frankfurts eröffnete 1947 eine Poststelle im Lager, welche ein Jahr darauf noch erweitert wurde. Damit bestand die Möglichkeit, an drei Schaltern Telegramme abzuschicken und zwei Telefonapparate zu nutzen. Die Beförderung von Postkarten war dabei kostenlos. Um die medizinischen Kapazitäten des Lagers zu erweitern, wurde am 17. Juli 1947 zwischen dem brandenburgischen Ministerium für Arbeit und Soziales und der Stadt Frankfurt ein Vertrag zur Übernahme des städtischen Behelfskrankenhauses Westkreuz in der Breiten Straße 24, heute Rosa-Luxemburg-Str., geschlossen.

Am 27. Juli 1947 wurde das einjährige Bestehen des Lagers gefeiert, dazu hielt der Intendant des Stadttheaters Assmuss auf einer Kundgebung die Eröffnungsrede. Weiterhin sprachen der Oberbürgermeister Wegener und der Bürgermeister Frankfurts Jentsch und andere. Am 26. Oktober 1947 wurde mit Rudi Ohme der 300.000. Heimkehrer durch das Lager geleitet, was für eine Kundgebung im Lager genutzt wurde. Eine Personalaufstellung vom 19. September 1947 gab 67 Angestellte für das eigentliche Lager an, davon einen Arzt und zwei Sanitäter. Weiterhin gab es in der Sanitätsstation Westkreuz 39 Angestellte, darunter zwei Ärzte sowie das Transportpersonal mit 34 Angestellten, davon vier Ärzte. Hinzu kamen noch einige Mitarbeiter, die nicht direkt der Lagerverwaltung unterstanden. Im Winter des Jahres '47 kam es zu einem kritischen Brennholzmangel. Die Situation war wohl durch mangelnde Initiative der Lagerleitung verursacht worden. Landesminister Schwob schrieb am 17. Dezember 1947 an den Frankfurter Oberbürgermeister: Bezeichnend ist, dass es allen anderen Lagern gelungen ist, ausreichend Vorräte an Holz heranzuschaffen, und dass nur allein Gronenfelde dies nicht erreicht hat. Es bleibt daher nur übrig anzunehmen, dass der Lagerleiter nicht die Entschlußkraft besitzt, schwierige Situationen zu meistern.

Am 27. Januar 1948 brach in der Geschäftszimmerbaracke ein Brand aus, der durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. Dabei wurde der illegale Waffenbesitz des Lagerleiters Vogel offenbar, der daraufhin sofort entlassen wurde, und der bis dahin stellvertretende Leiter Rösch wurde zum kommissarischen Leiter bestimmt. In dem Winter machte sich auch ein Mangel an Heizmaterial bemerkbar. Ab dem 1. April 1948 wurde Bernhard Janke, bisher politischer Instrukteur des Lagers, zum Lagerleiter ernannt. Im Sommer 1948 führte ein Wanderkino drei Monate lang im Lager Filme vor. Ab dem Sommer 1948 wurden die Einwohner Brandenburgs, Berlins, Mecklenburgs, Sachsens und Sachsen-Anhalts direkt nach Hause geschickt statt über ein weiteres Lager. Daher errichtete das Reichsbahnamt 7 eine Fahrkartenausgabe ein. Die Finanzierung der Fahrkarten erfolgte durch die einzelnen Länder.

Die Gesundheitssituation der Heimkehrenden besserte sich im Verlauf der Jahre deutlich. 1947 waren etwa 70 Prozent krank, 1948 nur noch 12 Prozent. Auch die Notwendigkeit zur Einweisung in ein Krankenhaus war gesunken; 1947 waren es 0,5 Prozent, 1948 0,33. Durch diese verbesserte Situation wurde eine Entlastung der Sanitätsstationen und Krankenhäuser spürbar. Daher konnte der Rat der Stadt Frankfurts am 18. Mai 1948 die Sanitätsstation Westkreuz übernehmen.

Ankunft im Lager (1948) Im 4. Quartal 1948 sank die Zahl der durch das Lager geleiteten Menschen stark, und im Januar und Februar 1949 blieben die Transporte vollständig aus. Ende März 1949 stiegen die Transporte dann schlagartig wieder an und verlangten die Durchschleusung von 31.000 Menschen innerhalb von zehn Tagen. Ebenfalls Anfang 1949 wurde Herr Ziegelsdorff Leiter des Lagers, der aber am 7. September desselben Jahres entlassen wurde und am 12. September 1949 durch Ernst Schäfer ersetzt. Am 27. März 1949 gab es einen kleineren Brand, der durch einen Ofen ausgelöst wurde. Der Schaden war aber gering. Im September 1948 wurde ein Geschäft im Lager errichtet. Aufgrund der stetig wachsenden Nachfrage wurde 1949 zusätzlich ein Laden der HO eröffnet. Am 13. April 1949 traf im Lager Gronenfelde der erste Transport Vertriebener aus den jetzt polnischen Gebieten ein. Ab September 1949 wurde begonnen, die bis dahin geführten Registrierlisten in eine Kartei zu überführen, um so einen besseren Zugriff auf die Daten zu haben. Im Dezember 1949 wurde der größte Durchgang von Gefangenen, ca. 95.000, verzeichnet. Im Januar 1950 kamen die letzten Transporte aus Brest nach Frankfurt mit etwa 18.000 Heimkehrern und Zivilinternierten.

Nach dem Ende dieser Transporte wurde das Lager ab Februar 1950 auf die Durchleitung von Umsiedlern aus Polen im Rahmen der Familienzusammenführung umgestellt. Primär sollten dafür allerdings die Lager in Wolfen und Fürstenwalde genutzt werden. Am 20. Februar 1950 kamen die ersten Umsiedlertransporte aus Polen an. Ende März 1950 wurden neue Kriegsgefangenentransporte aus der Sowjetunion angekündigt. Der Lagerleiter Ernst Schäfer trat 1950 zurück und wurde am 15. April von Erich Slupik ersetzt. Am 3. Mai 1950 passierte der letzte Heimkehrertransport Gronenfelde. Am 6. Mai 1950 wurde vom Berliner Rundfunk aufgrund einer Information der sowjetischen Nachrichtenagentur Tass das Ende der Rückführungen mitgeteilt. Daher wurde der Stadtverwaltung Frankfurt am 15. August 1950 das Lager übergeben, womit die Geschichte des Lagers endete.

DeathStandesamt
Citation details: Aktenummer: 445
Text:

Standesamt: Naumburg (Saale)

BurialPrivé
Text:

Begraafplaats: Friedhof

fancy-imagebar
Wilhelmus Duijker (1786–1813) Jan van 't Lindenhout (1836–1918) Charlotta Sophia Wilhelmina Klop (1876–1955) Jan Hendrik Kaasjager (1907–1989) Marinus Haamel (1920–1968) Margaretha Bavo Christina Huiberts (1876–1952) Jan Dirkse van Swet + Arieaantje Willemse Post Jan Lijberts (1738–1778) Hendrikus de Ruiter (1771–1839) Maurits Jacobus Huiberts (1841–1900) Johanna Adriana Charlotta Kaasjager (1905–1992) Jan Hendrik Kaasjager (1907–1989) Heinz Hartermann (1924–1982) Trijntje Oldenburg (1912–1998) Christianus Petrus Bosters (1899–1983) Walter van Lingen (1921–1943) Carolina Bentz (1792–1831) Jan van Houten (1831–1866) Peter van Hemert (1714–1767) Folkert Geerds Kurrels (1832–1892) Jacomina Catharina Kok (1802–1875) Andreas Haas (1851–1926) Niesken Gijsberts (1782–)